Willkommen bei unserem großen Gaming-Laptop Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Gaming-Laptops. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Gaming-Laptop zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Gaming-Laptop kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Gaming Laptops sind leistungsstarke und tragbare Computer, die auf Gamer abgestimmt sind. Daher sind vorwiegend High-End Hardware-Komponenten darin verbaut. Des Weiteren wird das matte Display unter einigen Display-Varianten bevorzugt und ist am weitesten verbreitet.
  • Grundsätzlich unterscheiden sich die Gaming Laptops in ihrer Funktionialität, das Gaming, gar nicht. Zusätzliche Ausstattungen am Gaming Laptop sind abhängig vom Budget und von den individuellen Vorlieben.
  • Zwischen einem Gaming Notebook und einem Gaming Laptop gibt es keinen Unterschied mehr. Früher war der Laptop lediglich schwerer und dicker, was mittlerweile nicht mehr der Fall ist.

Gaming-Laptop Test: Das Ranking

Platz 1: Lenovo „Legion“ Y520 Gaming Laptop

Der neue Lenovo „Legion“ Gaming Laptop mischt sich unter seinen starken Konkurrenten mit leistungsstarken Hardware und imposanter Grafik. Zudem ist er für seine Leistung recht preisgünstig.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Das Produkt zeichnet sich mit einem Intel Core Quad-Core-Prozessor und einer NVIDIA GeForce GTX Grafikkarte aus. Sowie ein DDR4-Arbeitsspeicher und HDD/SDD-Festplatte sind darin enthalten.

Damit der Gaming Laptop nicht so teuer wird und ihn sich jeder leisten kann, ist ein mittelklassiger Prozessor eingebaut worden. An der Bezeichnung „i5“ kannst du ihn erkennen. Des Weiteren gehört dieser Prozessor zur 7. Generation. Demnach ist der Intel Core i5-7300HQ für dieses Produkt ausgesucht worden. Aufgrund dessen können einige aktuelle Games nicht auf Maximaleinstellung gespielt werden. Dennoch sind viele leistungshungrige Games flüssig spielbar.

Die im Lenovo „Legion“ Y520 eingebaute NVIDIA GeForce Grafikkarte, ist die GeForce GTX 1050 (2GB GDDR5). Daher gehört sie zur aktuellen Geforce-10-Serie. Ebenso steht das GTX für eine High-End-Grafikkarte. Basierend auf die Zahl „5“ in der Bezeichnung, wird sie bezüglich der Leistung in die Mittelklasse eingestuft. Trotz allem lassen sich alle Games im Jahr 2016 in hohen Einstellungen und Full-HD-Auflösung flüssig darstellen.

Damit der Gaming Laptop auch flüssig arbeiten kann, benötigt man einen Arbeitsspeicher. Aus dem Grund sind 8GB DDR4-Arbeitsspeicher vollkommen ausreichend. Solltest du mehr Speicherkapazität benötigen, kannst du deinen Arbeitsspeicher erweitern.

Für ein schnelles Booten und kurze Ladezeiten sorgt hierfür ein 128GB große SSD-Festplatte. Aufgrund ihrer geringen Speicherkapazität, können nicht so viele Daten auf ihr gespeichert werden. Infolgedessen ist eine 1TB große HDD-Festplatte für Games und sonstigen Daten vorhanden. Diese bietet genügend Speicherplatz für alle deinen Daten.

Alle gewählten Komponenten sind aufeinander abgestimmt, damit das höchstmögliche Potenziel erreicht wird.

Display

Zwar ist das Display mit 15,6 Zoll nicht das größte Display, dennoch reicht es für einen intensiven Spielspaß. Größer muss nicht immer besser heißen.

Das verwendete Display für den Lenovo „Legion“ Y520 Gaming Laptop ist Full-HD-fähig und entspiegelt. Somit lässt sich das Zocken mit viel Lichteinstrahlungen erleichtern. Dadurch wirst du nicht geblendet. Eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel ist zu erreichen. Außerdem wird die IPS-Displaytechnologie genutzt. Folglich bleiben Kontrast und Farben bei fast allen Blickwinkeln gleich.

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

Hier solltest du darauf achten, dass WLAN und mindestens eine USB-Schnittstelle dabei sein sollten. Einen USB-Anschluss deswegen, weil du hochwahrscheinlich eine externe Gaming Maus benötigt. Die restlichen Ausstattungen sind fürs Gaming nicht wirklich von Bedeutung.

Das Produkt besitzt einen USB 2.0, zwei USB 3.0 und einen USB 3.1 Typ C. Alle drei Generationen unterscheiden sich in der Menge des Datentransfers. Dabei solltest du bedenken, dass der USB 3.1 mit den anderen zwei Schnittstellen nicht kompatibel ist.

Eine weitere Möglichkeit der Datenübertragung und Verbindung der externen Geräte, ist der Bluetooth. So lassen sich Daten auf kurzer Distanz kabellos übertragen. Des Weiteren können auch externe Geräte kabellos verbunden werden.

Leider besitzt das Produkt kein optisches Laufwerk. Jedoch ist das kein Problem. Denn du kannst dir ein externes Laufwerk kaufen. Dieses dann über die USB-Schnittstelle anschließen.

Mit einem HDMI-Anschluss, kannst du diesen Gaming Laptop mit deinem Fernseher oder deinem Monitor verbinden. Für einen Abend Heimkino wäre es ideal. Einen Displayport besitzt das Produkt nicht.

Für das Gaming in weniger beleuchteten Bereiche, steht dir eine Tastaturbeleuchtung zur Verfügung. Diese ist beliebig an- und auszuschalten. Darüber hinaus ist bereits auf dieses Produkt ein Microsoft Windows 10 Home 64 Bit vorinstalliert.

Design und Gewicht

Extra für ambitionierte Gamer, wurde dem Lenovo „Legion“ Y520 Gaming Laptop ein starkes Design in schwarz gegeben. Mit einem Gewicht von 2,4 kg gehört er zu den leichten Sorten von Gaming Laptops. Dadurch lässt sich das Transportieren leichter gestalten. Folglich wird eine Überanstrengung vermieden.

Kundenbewertungen
Zurzeit wird der Lenovo „Legion“ Y520 Gaming Laptop von ca. 94,1% aller Rezensenten positiv bewertet. Dabei werden hauptsächlich 5 Sterne vergeben. Vereinzelt sind ebenso 4 Sterne zu finden.

Es werden folgende Punkte immer wieder positiv hervorgehoben:

  • Leistungsstarke Hardware-Komponente
  • Sehr gute Verarbeitung des Laptops
  • Humaner Preis für sehr gute Leistung
  • Gute Sound
  • Die Bilddarstellung ist sehr scharf und klar

An dieser Stelle dieser möchten wir das Preis-Leistungsverhältnis loben. Zwar wurden preisgünstigere Hardware-Komponenten ausgewählt, dennoch überzeugt diese durch ihre starke Leistung. Dadurch können sich viele ein gutes Gaming Laptop leisten.

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt von rund 6% aller Rezensenten bewertet.

Diese kritisieren mit folgenden Punkten:

  • Schlechte Verarbeitung des Logos
  • Pixelfehler am Display
  • Defektes Ladegerät

Hierbei möchten wir erwähnen, dass hinter diese 6% eine Person steckt. Von daher kann man davon ausgehen, dass es nur ein Einzelfall ist. Denn solche Fehler können durch falsches Transportieren entstehen. Ebenso kann es durch falsches Einpacken das Ladegerät defekt werden.

Alles in allen hast du einen Recht auf Rückgabe innerhalb von 30 Tagen. Vorausgesetzt, dir gefällt der Laptop nicht.

“FAQ”
Besitzt das Produkt ein optisches Laufwerk?

Nein, es ist keins vorhanden. Dennoch kannst du dir zusätzlich ein externes Laufwerk kaufen. Dieses über die USB-Schnittstelle anschließen.

Welches Tastaturlayout hat das Lenovo „Legion“?

Die Tastatur ist deutsch und hat das QUERTZ-Layout.

Ist der Arbeitsspeicher erweiterbar?

Sollten dir die 8GB nicht ausreichen, kannst du natürlich den Arbeitsspeicher erweitern.

Wie lange hält der Akku bei der Benutzung?

Im Betriebszustand hält der Gaming Laptop bis zu 5 Stunden. Je nach Verwendung und Einstellung mal länger oder mal kürzer.

Besteht eine Garantie für das Produkt?

Ja. Im Normalfall hast du eine 24-monatige Garantie auf das Produkt.

Platz 2: Acer „Predator“ 17 (G9-793-772H) Gaming Laptop

Wie der Name „Predator“ schon sagt, ist dieser Gaming Laptop von acer ein richtiger Gigant. Damit eroberst du sicher die Gaming-Welt und erlebst ein intensives Gaming. Modernste Hardware-Komponenten der neusten Generation sind darin verbaut.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Das neue Gaming Notebook von acer erscheint im neuen Glanz. Starkes Design, Intel Core Quad-Core-Prozessor, NVIDIA GeForce GTX Grafikkarte, DDR4-Arbeitsspeicher und HDD/SDD-Festplatte definieren den „Predator“ 17.

Ein eingebauter High-End-Prozessor der 7. Generation ist das Gehirn des Systems. Der Intel Core i7-7700HQ ist der neuste Prozessor auf dem Markt. Darum kannst alle aktuellen Games zocken, vor allem auf Maximaleinstellung. Außerdem musst du dir für die nächsten Jahre keine Sorgen, um einen neuen Prozessor, mehr machen.

Genauso wichtig wie der Prozessor, ist die Grafikkarte. Die NVIDIA GeForce GTX Grafikkarte mit der Bezeichnung 1070 (8GB VRAM) ist eine der aktuellsten Grafikkarten, die du finden kannst. Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger der Geforce-900-Serie, ist die GTX 1070 wesentlich günstiger. Darüber hinaus besitzt sie einen schnelleren Grafikchip als die der Geforce-900-Serie. Dementsprechend werden ein hohes Tempo und eine flüssige Detailwiedergabe gewährleistet.

Satte 16 GB DDR4-SDRAM Arbeitsspeicher wird dem Produkt gegönnt. Auch hier wird nicht gespart. 16GB Arbeitsspeicher sind mehr als genug für die aktuellen Games. Dazu noch DDR4, welcher die aktuellste Generation ist. Folglich musst du dir keine Gedanken darüber verschwenden, dass die Performance des Gaming Laptops darunter leiden könnte.

Selbst bei den Festplatten hat acer an alles gedacht. Schließlich wurden eine 512 GB große SSD-Festplatte und eine 1TB große HDD-Festplatte verbaut. Dadurch hast du die Vorteile beider Festplatten. Dabei gewährleistet dir die SSD-Festplatte ein schnelles Booten und kurze Ladezeiten. Dahingegen erhältst du mit der HDD-Festplatte eine riesen Menge an Speicherkapazität.

Hier wurden die Hardware-Komponenten nicht willkürlich gewählt, sondern auf ihre Kompatibilität zueinander abgestimmt.

Display

Auch beim Display, muss es das größte sein. Es werden dir 17,3 Zoll beschert, mit den du ein intensives Game-Feeling genießen kannst.

Dabei verwendet acer ein mattes Display, um Fingerabdrücke zu vermeiden. Des Weiteren hilft ein mattes Display gegen direkte Lichteinstrahlungen, sodass du beim Gaming nicht geblendet wirst. Mit der Displaytechnologie „IPS“ bleiben Kontrast und Farben nahezu aus allen Blickwinkeln identisch. Ferner erreicht das Display eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Infolgedessen resultiert daraus eine detailreiche Bildwiedergabe – Full-HD.

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

Um spezielle Ausstattungen musst du dir bei diesem Produkt eigentlich keine Sorgen machen. Der acer „Predator“ 17 besitzt so gut wie alles und das auf dem neusten Stand.

Für eine Datenübertragung mit externen Geräten besitzt das Produkt nicht nur eine USB Schnittstelle, sondern gleich 5. Darunter befinden sich 4 USB 3.0-Anschlüsse und einen USB 3.1 Typ C Anschluss. Hierbei solltest du beachten, dass der USB 3.0 und der USB 3.1 unterschiedliche Anschlüsse haben. Deswegen sind beide nicht miteinander kompatibel.

Eine weitere Möglichkeit, externe Geräten miteinander zu verknüpfen oder Daten zu übertragen, ist der Bluetooth. So lässt sich Daten kabellos auf kurzer Distanz übertragen. Ebenso kannst du beispielsweise eine kabellose Gaming Maus mit deinem Laptop verbinden.

Selbst ein optisches Laufwerk besitzt das Gaming Notebook. Dieses ist ein DVD-Laufwerk, welches du rausnehmen kannst.  Aus dem Grund benötigst du kein weiteres externes Laufwerk.

Heimkino? Kein Problem. Der „Predator“ besitzt einen HDMI-Anschluss, womit du deinen Gaming Laptop mit dem Fernseher oder mit dem Monitor verbinden kannst. Wobei man beim Monitor eher den Displayport, der ebenfalls vorhanden ist, bevorzugt. Beide erlauben eine Ton- und Bildübertragung.

Zu guter Letzt die integrierte Tastaturbeleuchtung, die dir das Zocken im dunkleren Bereich ermöglicht. Außerdem ist das vorinstallierte Microsoft Windows 10 Home 64 Bit vorhanden.

Design und Gewicht

Das Produkt erscheint in einem kräftigen Schwarz mit roten Hervorhebungen. Passend zu einem super Gaming Laptop. Bei einem Gewicht von 4,2 ist der Laptop kein leichtes Ding. So könnte es beim langen Transportieren etwas anstrengend werden.

Kundenbewertungen
Aufgrund des hohen Preises kann es vorkommen, dass es nicht so viele Käufer gibt. Dementsprechend gibt es auch wenige Bewertungen. Von den neun Bewertungen, die abgegeben wurden, sind alle 4 oder 5 Sterne.

Folgende positive Faktoren werden stets erwähnt:

  • Sehr gut aufeinander abgestimmte Hardware-Komponenten
  • Scharfes Bild bei der Bildwiedergabe
  • Schnelles Booten und Starten von Programmen
  • Guter Support von acer
  • 100% Qualität

Obwohl der Gaming Laptop einen stolzen Preis hat, ist das Preis-Leistungsverhältnis im Allgemeinen TOP. Wir sind der Meinung, dass dieser Gaming Laptop all seine Zwecke erfüllt. Ebenso zu erwähnen sind die High-End-Komponenten. Ambitionierte Gamer werden mit ihm auf jeden Fall sehr viel Spaß haben.

Bezüglich der negativen Faktoren gibt es nicht. Sollte welche erwähnt worden sein, sind diese meistens subjektive Äußerungen, die das Gaming an sich nicht wirklich stören.

Sollte es doch der Fall sein, dass der „Predator“ 17 gar nichts für dich ist, hast du immer noch eine 30 Tage Rückgarantie. Mit ihr kannst du das Gerät zurücksenden. Oder aber den Support von acer benutzen, sollte etwas defekt sein.

“FAQ”
Welche Variante der Tastatur besitzt das Produkt?

Die Tastatur vom acer „Predator“ (G9-793-772H) besitzt die deutsche Tastatur. Spricht, QUERTZ.

Ist ein Laufwerk mitintegriert?

Ja, dieses ist mitintegriert. Außerdem kannst du das Laufwerk entfernen und den mitgelieferten Lüfter stattdessen einbauen.

Lässt sich der Akku entfernen, um Hitze zu reduzieren?

Nein. Der Akku lässt sich nicht entfernen. Für eine Reduzierung der Hitze kannst du den mitgelieferten Lüfter einbauen.

Platz 3: HP „shinobee Edition“ Gaming Laptop

Dieses HP Gaming Laptop wurde von der Firma shinobee technisch verändert. Dabei wurden die preisgünstigen, aber durchschnittlich starke Hardware-Komponenten eingebaut. Normalerweise sind Gaming Laptops nicht für so wenig Geld zu bekommen.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Quad-Core-Prozessor, AMD Grafikkarte, DDR3-Arbeitsspeicher und eine SSD-Festplatte zeichnen das Produkt aus.

Dafür nutzt der Hersteller einen AMD A8-7410 Quad-Core Prozessor. Dieser im Vergleich zu einem Intel-Prozessor sowohl günstiger als auch leistungsschwächer ist. Dabei wird mit dem Intel Core i5-5200U verglichen, der weitaus besser ist. Dementsprechend kostet er auch mehr als der AMD A8-7410 der 6. Generation. Leistungshungrige Games ist mit diesem Prozessor nicht zu empfehlen. Einige Games sind darauf spielbar, aber auch nicht auf hoher Einstellung.

Weiterhin ist eine Grafikkarte bereits im Prozessor integriert. Sodass der Prozess und die Grafikkarte eine Komponente sind. Sie hat die Bezeichnung „AMD Radeon R5“. Mit ihr kannst du die meisten Games aus den Jahren 2014/2015 nur in niedrigen Einstellungen flüssig spielen. Jedoch muss man erwähnen, dass diese Grafikkarte mittlerweile schon 3 Jahren auf dem Markt ist. Bedeutet, dass preisgünstigere Hardware-Komponenten maximal 3-4 Jahre halten werden. Danach muss man sie austauschen. Daher ist es zu bedenken, ob du mit ihr aktuelle Games zocken kannst. Anspruchsvolle Games auf jeden Fall nicht.

Der eingebaute Arbeitsspeicher ist ein 6GB DDR3-1600 RAM Arbeitsspeicher. Aufgrund der geringen Speicherkapazität kann es zu einer schlechten Laptop-Performance kommen. Weil ein Arbeitsspeicher kurzeitig Daten speichert, auf die der Prozessor zugreift.

Des Weiteren befindet sich im HP „shinobee Edition“ Gaming Notebook, eine 480GB große SSD Festplatte. Damit wäre die SSD-Festplatte ein Pluspunkt, da schnelles Booten und kurze Ladezeiten gewährleistet werden. Leider sind 480GB zur heutigen Zeit nicht viel Speicherkapazität, wenn du dieses Produkt als Gaming Laptop nutzt.

Auch bei der günstigere Variante, achtet man auf die Kompatibilität einzelner Komponente.

Display

Hierbei setzt der Hersteller auf ein 17,3 Zoll großes Display. Somit hast du genug Bildfläche auf der du dein Gaming genießen kannst.

Darüber hinaus besitzt das Display eine matte Oberfläche, sodass Fingerabdrücke und Lichtreflektionen reduziert werden. Ferner ist das Display ein HD Brightview Display, welches eine Maximalauflösung von 1600 x 900 Pixel erreicht. Entsprechend der Maximalauflösung, ist dieses Display nicht Full-HD-fähig.

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

Egal welche zusätzlichen Ausstattung dein Gaming Laptop hat, die beeinflussen das Gaming an sich in keinster Weise. Jedoch sollte WLAN und mindestens eine USB-Schnittstelle vorhanden sein. Ohne WLAN ist es schwer Online Games zu zocken. Obendrein wirst du als Gamer eine externe Maus benutzen, die du über einen USB-Schnittstelle anschließt.

So hat der HP „shinobee Edition“ Gaming Laptop zwei USB 2.0 Anschlüsse, sowie einen USB 3.0 Anschluss. Einen USB 3.1 Typ C Anschluss gibt es nicht. Der Unterschied zwischen einem 2.0 USB und einem 3.0 USB besteht lediglich im Datentransfer.

Ebenso hast du die Möglichkeit eines kabellosen Datentransfers mittels Bluetooth. Darüber hinaus erlaubt dir der Bluetooth kabellose Verbindungen zwischen deinen externen Geräten herzustellen. Dies alles funktioniert jedoch nur auf kurzer Distanz.

Zudem besitzt dieses Produkt einen DVD-Brenner als optisches Laufwerk. Deswegen benötigst du kein externes Laufwerk mehr kaufen. Dabei solltest du beachten, dass dieses Laufwerk kein Blue-Ray abspielen kann.

Mit dem vorhandenen HDMI-Anschluss kannst du dein Bild von deinem Gaming Laptop auf deinen Fernseher oder auf deinen Monitor übertragen. Folglich erreichst du eine höhere Auflösung. Aber nur, wenn die Grafikkarte es auch zulässt. Über einen Displayport verfügt er jedoch nicht. Diesen bevorzugen die meisten bei der Bild- und Tonübertragung auf einen Monitor.

Tastaturbeleuchtung für das shinobee Notebook gibt es nicht. Daher ist es schwieriger im Dunkeln zu spielen, wenn auf die Tastatur schauen muss. Des Weiteren ist bereits ein Betriebssystem vorinstalliert – Microsoft Windows 10 Professional 64 Bit.

Design und Gewicht

Das Design hat keine besonderen Merkmale und erscheint sehr schlicht. Obendrein glänzt das Produkt in einem Dunkelgrau. Nichtsdestotrotz ist das Gaming Notebook mit 2,7 kg sehr leicht. Deshalb wirst du nicht allzu große Schwierigkeiten haben beim Transportieren.

Kundenbewertungen
Der HP „shinobee Edition“ Gamer Laptop wird derzeit von rund 74,4% aller Rezensenten mit einer positiven Wertung bewertet. Im Sinne von 4 oder 5 Sterne-Bewertung.

Es wird immer hervorgehoben:

  • Gute Verarbeitung
  • Sehr günstig
  • gut für normale private Nutzung

Hier müssen wir betonen, dass das Gaming Laptop echt günstig ist. Schon fast billig und eigentlich für jeden zu leisten. Ferner ist das Produkt sehr leicht und weist eine sehr gute Verarbeitung auf.

Negativ wird der HP „shinobee Edition“ Gaming Laptop von 19,6% aller Rezensenten bewertet. Dabei werden nur 1-Stern und 2-Sterne Bewertung betrachtet.

Folgende Punkte werden kritisiert:

  • Ist sehr langsam
  • Probleme mit dem hochfahren
  • Defekte Geräte

Dass solche Fehler auftreten, ist bei einem aufgewerteten Gaming Laptop zu erwarte. Durch falsches Einbauen können diese Fehler entstehen. Ferner sind die Hardware-Komponenten nicht gut aufeinander abgestimmt. Infolgedessen können sie sich gegenseitig ausbremsen.

Alles in allen müssen wir dich enttäuschen, da das Gaming mit diesem Produkt für leistungshungrige Games sich nicht eignet. Heutzutage benötigen die meisten Games eine durchaus anspruchsvolle Systemvoraussetzung. Ob dieses Produkt man noch als Gaming Laptop bezeichnen kann, ist zu bezweifeln. Vor 3 Jahren würde man sagen, dass dieses Produkt ein sehr guter Low-Budget Gaming Laptop wäre.

“FAQ”
Besitzt das Produkt ein optisches Laufwerk?

Ja. Produkt besitzt ein DVD-Brenner, sodass du kein externes Laufwerk brauchst.

Hat man auf diesen Gaming-Laptop eine Garantie?

Auf den HP „shinobee Edition“ Gaming Laptop gibt es keine Garantie. Nur eine 24-monatige Gewährleistung.

Kann man mit diesem Gaming Notebook anspruchsvolle Games wie CS-GO, CoD etc. zocken?

Nein, dafür ist die Onboard-Grafikkarte zu schwach, um leistungshungrige Games zu zocken.

Platz 4: MEDION „Erazer“ P6661 Gaming Laptop

Mit dem preisgünstigen MEDION „Erazer“ P6661 Gaming Notebook kannst auch du ein intensives Gaming erleben. Dafür sorgen die gut aufeinander abgestimmten Hardware-Komponenten. Neben dem Zocken kann er auch für andere Dinge genutzt werden.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Ausgestattet mit leistungsstarken Komponenten, wie der Intel Core Dual-Core-Prozessor oder die NVIDIA Grafikkarte der GTX-Reihe, bringst du das Gaming auf die nächste Stufe.

Der im Produkt eingebaute Dual-Core-Prozessor ist der Intel Core i5-6200U. Denn er gehört zur Mittelklasse der 6. Generation. Überdies besitzt der i5-6200U die Besonderheit des sehr extrem geringeren Energieverbrauchs. Jedoch lassen sich nicht alle aktuellen leistungshungrigen Games mit ihm auf Maximaleinstellung spielen. Nichtsdestotrotz funktioniert auf hoher Einstellung flüssig.

Dazu ist eine NVIDIA GeForce GTX 950M integriert. Sie ist eine High-End-Grafikkarte der Geforce-900-Serie. Dabei steht die Zahl 5 für die mittlere Leistungsstärke. So können Games der Jahren 2014/15 auf Maximaleinstellung gespielt werden. Bei aktuellen Games wird es schon ein wenig schwieriger. Dennoch laufen diese auf einer geringeren Einstellung flüssig. Darüber hinaus besitzt er einen integrierten Battery Boost, der dir eine längere Akkulaufzeit erlaubt.

Für eine flüssige Performance dient ein DDR3L-Arbeitsspeicher. Dieser verfügt über eine 8GB große Speicherkapazität. Demnach sollten 8GB derzeit ausreichen. Sollte dies nicht der Fall sein, hast du die Möglichkeit die Kapazität zu erweitern.

Im MEDION „Erazer“ P6661 ist eine 256GB große SSD-Festplatte eingebaut. Welche vergleichsweise für die heutige Zeit eine sehr geringe Speicherkapazität aufweist. Allein die aktuellen Games heutzutage benötigen einen Speicherplatz von bis zu 40GB.

Deswegen solltest du dich darüber informieren, ob du diesen Gaming Laptop im Nachhinein aufrüsten kannst. Hierbei wäre eine zusätzliche HDD-Festplatte ideal, da sie im Vergleich zu einer SDD günstiger ist.

Die eingebauten Hardware-Komponenten sind nicht willkürlich gewählt worden, sondern sind alle aufeinander abgestimmt. Damit versucht man das volle Potenzial auszuschöpfen.

Display

Mit einem 15,6 Zoll hast du ausreichend Bildfläche für einen langanhaltenden Spaß. Außerdem besitzt das Display eine matte Oberfläche. Diese reduziert die Lichtreflektionen. Somit kannst du in hellen Bereichen oder sogar im Außenbereich sorgenlos zocken. Mittels IPS-Technologie, bleiben die Kontrasten und Farben bei nahezu allen Blickwinkel gleich. Ferner erreicht das Display eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Entspricht somit eine Full-HD-Auflösung.

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

Zusätzliche Ausstattungen sind für das Gaming nicht von großer Bedeutung. Dennoch solltest du darauf achten, dass der Gaming Laptop mindestens eine USB Schnittstelle und WLAN besitzt. Da du höchstwahrscheinlich eine externe Gaming Maus benötigen wirst.

Der MEDION „Erazer“ P6661 hat zwei bescheidene USB 2.0 Schnittstellen. Von daher können nur maximal zwei externe Geräte gleichzeitig angeschlossen werden. So hat der USB 2.0 den geringsten Datentransfer von den drei aktuellen Generationen.

Willst du eine schnelle Datenübertragung haben, kannst du auf den Bluetooth zurückgreifen. Ansonsten kannst du den Bluetooth auch für weitere Verbindungen externer Geräte nutzen. Dies alles funktioniert ohne Kabel auf kurzer Distanz. So kannst du abhängig vom Bluetooth bis zu maximal 8 Verbindungen aufbauen.

Beim MEDION „Erazer“ P6661 musst du dir kein zusätzliches Laufwerk kaufen. Da ein integriertes Laufwerk vorhanden ist. So kannst du DVD-Filme abspielen. Jedoch keinen Blue-Ray.

Für eine Übertragung des Bildes vom Laptop auf einen Fernseher, ist ein HDMI-Anschluss vorhanden. Auch auf den Monitor übertragen wäre damit möglich. Vorausgesetzt dieser besitzt einen HDMI-Anschluss, was eigentlich der Fall sein sollte. Allerdings hat der MEDION „Erazer“ P6661 keinen Displayport, der bei vielen für den Monitor lieber bevorzugt wird.

Leider müssen wir dich enttäuschen bezüglich der Tastaturbeleuchtung. Dieses Produkt hat keine. Darum ist das Zocken im Dunkel ohne Tischlampe nicht möglich. Es sei denn du kennst alle Tasten auf der Tastatur auswendig. Obendrein ist kein Betriebssystem vorinstalliert, sodass du dir eins selbst installieren musst.

Design und Gewicht

Die Farbe des gesamten Gaming Notebook erscheint in einem Schwarz. Ebenfalls sind keine besonderen Hervorhebungen vorhanden. Dafür ist der MEDION „Erazer“ P6661 nur 2,3 kg leicht.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 77,8% aller Rezensenten das Produkt positiv. Also entweder mit 4 Sternen oder 5 Sternen.

Besondere Punkten werden hierbei immer positiv hervorgehoben:

  • Gestochen scharfes Bild bei der Wiedergabe
  • Schönes flaches design
  • Eine lange Akkulaufzeit
  • Eine Saubere Performance
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Obwohl an einigen Stellen gespart wurden, möchten wir das Preis-Leistungsverhältnis hervorheben. Dafür, dass der Laptop relativ günstig ist, sind die Hardware-Komponenten sehr gut aufeinander abgestimmt. Sodass du viele Games flüssig spielen kannst. Jedoch nicht alle auf Maximaleinstellung.

Rund 19% der Rezensenten bewerten das Produkt mit einem Stern oder zwei Sterne negativ.

Folgende Punkten werden kritisiert:

  • Schlechte Qualität des Gehäuses
  • Ist nicht Anti-Ghosting fähig, somit können mehrere Befehle nicht verarbeitet werden

Dafür, dass der Laptop so günstig ist, können vereinzelt Fehler auftauchen. Dennoch besteht keinen Grund diesen nicht vorerst zu testen. Da du noch eine 30 Tage Rückgarantie hast.

“FAQ”
Kann man dieses Produkt weiter aufrüsten?

Ja das ist kein Problem. Du kannst eine zweite Festplatte und einen weiteren Arbeitsspeicher einbauen.

Wie steht es mit der Akkulaufzeit?

Für Home-Office oder Surfen hält er bis zu 5-6 Stunden bei 100% Helligkeit.

Ist ein Betriebssystem bereits vorinstalliert?

Nein, leider nicht. Daher musst du dir selbst ein Betriebssystem raufspielen.

Existiert für den MEDION „Erzaer“ P6661 eine Garantie?

Ja, für dieses Produkt hast du wie bei jedem Gerät eine Herstellergarantie von 24 Monate.

Platz 5: Asus „ROG“ G752VT-GC030T Gaming Laptop

Durch den Kauf der neuen Generation des ASUS „ROG“, eroberst du die Gaming-Welt und bist mit ganz weit vorne dabei. In ihm stecken modernste Hardware-Komponenten, die alle aufeinander abgestimmt sind. Massives Aluminiumgehäuse und noch markanteren ROG-Style runden den G752VT-GC030T ab.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Ausgerüstet mit einem Intel Core Quad-Core-Prozessor wird eine beeindruckende Gaming-Performance garantiert. Hinzu kommen eine NVIDIA GeForce GTX Grafikkarte, ein DDR4-Arbeitsspeicher und eine HDD/SDD-Festplatte.

Mitten im Herzen des „ROG“ G752VT-GC030T befindet sich ein High-End-Prozessor der 6. Generation. Der Intel Core i7-6700HQ ist sehr leistungsstark, da er noch zu einer der aktuellen Generationen der Intel-Core-i-Serie gehört. Leistungshungrige Games unterstützen die 4 Kerne voll und ganz. Demzufolge lassen sich alle aktuellen Games auf Maximaleinstellung spielen.

Abgesehen vom Prozessor wurde dem Gaming Laptop eine NVIDIA GeFroce GTX 970M Grafikkarte eingebaut. Die GTX 970M gilt als eine der High-End-Grafikkarten und wurde 2014 erstmals vorgestellt. Obwohl sie mittlerweile 3 Jahre bereits existiert, laufen die meisten aktuellen Games mit ihr auf Maximaleinstellungen flüssig. Des Weiteren beinhaltet die GeForce GTX 970M wie alle anderen Grafikkarten der GeForce-900-Serie einen Battery Boost, der eine längere Akkulaufzeit ermöglicht.

Zusätzlich ist das Gaming Notebook mit einem 8GB großen DDR4-Arbeitsspeicher gewappnet. Er gehört zur aktuellsten Generation und ist somit der Leistungsstärkste. Hierbei solltest du darauf achten, dass der Arbeitsspeicher genug Speicherkapazität hat. Ansonsten kann die Performance darunter leiden.

Für das schnelle Booten und für die kurzen Ladezeiten steht dir eine 256GB große SSD-Festplatte zur Verfügung. Zwar punktet die SSD in Sachen Schnelligkeit, so mangelt es ihr aber an der Speicherkapazität. Dem eingeschränkten Speicherplatz wirkt der 1TB große miteingebaute HDD-Festplatte entgegen. Demzufolge profitierst du von beiden deren Vorteile.

Für ein höchstmögliche Potenzial, sind die Hardware-Komponeten alle aufeinander abgestimmt.

Display

An der Größe des Displays wird hier nicht gespart. Darum erhältst du beim „ROG“ G752VT-GC030T volle 17,3 Zoll Full-HD für einen intensiven Spielspaß.

Das Display erreicht auf Maximaleinstellung eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Darüber hinaus greift man beim Display des G752VT-GC030T auf die IPS Displaytechnologie zurück. Daher bleiben die Farben und der Kontrast bei nahezu allen Blickwinkeln gleich. Dank einer Displayentspiegelung wird dir das Gaming mit direkter Lichteinstrahlung ermöglicht.

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

Es ist offensichtlich, dass Gaming Laptops WLAN besitzen sollten. Ohne WLAN kannst du auch nicht spielen. Andere spezielle Ausstattungen sind nicht so wichtig, dennoch gut, wenn man sie hat.

Deswegen wäre es von Vorteil, wenn du mindestens eine USB Schnittstelle für eine externe Gaming Maus hast. Dieses Gaming Notebook besitzt sogar 5 USB Schnittstellen. Darunter sind vier USB 3.0 Anschlüsse und einen USB 3.1 Typ C Anschluss. Jedoch solltest du beachten, dass der USB 3.1 einen anderen Anschluss hat als der USB 3.0. Damit hast du genügend Platz für USB-fähige externe Geräte.

Über den integrierten Bluetooth kannst du deine Daten sogar auf kurzer Distanz kabellos transferieren. Selbst externe Geräte lassen sich per Bluetooth verbinden. Abhängig von deinem Bluetooth, kannst du bis maximal 8 Verbindungen gleichzeitig aufbauen.

Außerdem besitzt der „ROG“ G752VT-GC030T ein eingebautes Blu-Ray DVD Combo Laufwerk. Somit kannst bei einem gemütlichen Heimkino deine Blu-Ray Filme über diesen Gaming Laptop abspielen.

Sollte das Display für dein Heimkino zu klein sein, hast du die Möglichkeit auf einen HDMI-Anschluss oder einen Displayport umzusteigen. Per HDMI-Anschluss kannst du deinen Gaming Laptop mit deinem Fernseher oder deinem Tisch Monitor verbinden. Wobei man den Erfahrungen zufolge den HDMI-Anschluss vorwiegend für den Fernseher benutzt. Dahingegen benutzen viele den Displayport für die Übertragung auf den Monitor.

Zocken im Dunkeln ist für den „ROG“ G752VT-GC030T kein Problem, da die Tastatur eine eigene Beleuchtung besitzt. Sie leuchtet in der Farbe Rot und kann beliebig an- und ausgeschaltet werden. Zusätzlich ist Microsoft Windows 10 Home 64 Bit vorinstalliert.

Design und Gewicht

Das in Silber glänzende Gaming Notebook gehört mit seinem 4kg zu den schweren Sorten. Dadurch kann es beim langzeitigen Tragen zur Ermüdung kommen.

Kundenbewertungen
Derzeit wird der ASUS „ROG“ G752VT-GC030T Gaming Laptop von 90% aller Rezensenten als positiv bewertet. Diese geben hauptsächlich 4-5 Sterne Wertungen ab.

Dabei werden folgende Faktoren besonders positiv hervorgehoben:

  • Das auffällige Design
  • Aktuelle Spiele auf Maximaleinstellung spielbar
  • Leistungsstarke Hardware-Komponenten
  • Schön gesättigte Farbe am großen Display

An dieser Stelle möchten wir die leistungsstarken Hardware-Komponenten hervorheben. Diese halten, was sie versprechen. Außerdem gefällt uns das Design, das ASUS sich einfallen lassen hat.

Rezensenten, die das Produkt mit einem oder zwei Sternen bewertet haben, gibt es nicht. Dennoch haben wir für euch paar Mängel aufgelistet, die meist subjektiv sind.

  • Tastaturbeleuchtung ist schwach beim Sparmodus
  • Fettflecken sind um das Touchpad herum sichtbar

Dass jeder Gaming Laptop nicht immer perfekt ist, ist jedem klar. Zumal es eine große Menge an individuellen Gamer existieren, sodass man nicht für jeden Gamer den passenden Laptop anbieten kann. Daher sollte man mit paar Kleinigkeiten zurechtkommen können. Sollte es dir doch nicht passen, hast du eine 30 Tage Rückgarantie.

“FAQ”
Ist ein Betriebssystem bereits vorinstalliert? Wenn ja, welches?

Ja hat es. Auf das ASUS „ROG“ G752VT-GC030T Gaming Notebook ist Windows 10 Home 64 Bit bereits vorinstalliert.

Aus was besteht der Lieferumfang?

Netzteil, Kabel und Kabelbinder werden zu dem Gaming Notebook mitgeliefert.

Wie lange beträgt die Akkulaufzeit?

Bei einer Volllast schafft der Akku bis ca. maximal 4 Stunden.

Hat man eine Garantie auf das Notebook?

Ja, die hast du. Wie sonst auf jedes Gerät auch.

Platz 6: Lenovo „ideapad“ Y700 Gaming Laptop

Mit dem Lenovo „ideapad“ Y700 erlebst du ein intensives Gaming mit leistungsstarken Hardware-Komponenten. Die richtige Gaming-Maschine für ehrgeizige Gamer. Neben dem Gaming, kannst du die Power des Gaming Laptops auch für andere Dinge nutzen.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Es befindet sich im Herzen des „ideapad“ Y700 einen Intel Core Quad-Core Prozessor, eine NVIDIA Grafikkarte der GTX-Reihe, ein DDR4 Arbeitsspeicher und eine HDD/SDD-Festplatte. Damit kannst du dein Abenteuer in der Gaming-Welt starten.

Ausgestattet mit einem Intel Core i5-6300HQ sind leistungshungrige Games flüssig zu spielen. Als Mittelklasse der 6. Generation sind eventuell nicht alle aktuellen Games auf Maximaleinstellung zu spielen. Dennoch reicht es für die meisten Games aus.

Eine weitere wichtige Hardware-Komponente ist die Grafikkarte. Die im Gaming Laptop eingebaute Grafikkarte ist die NVIDIA GeForce GTX 960M (4GB GDDR5). Diese wird als Performance-Klasse eingestuft und ist eine High-End-Grafikkarte. Ebenfalls zu erwähnen, ist der integrierte Battery Boost, der die Akkulaufzeit während des Spielens verlängern kann. Obwohl die GTX 960M nicht zur aktuellen Generation gehört, mithalten halt tut sie immer noch.

Damit alles flüssig laufen kann, benötigt man ebenso einen Arbeitsspeicher. So ist im Lenovo „ideapad“ Y700 einen 8GB DDR4 Arbeitsspeicher eingebaut. Ein DDR4 Arbeitsspeicher ist die aktuellste Generation und somit der Leistungsstärkste. Aktuell sollten 8GB für einen Arbeitsspeicher reichen. Sollte es nicht der Fall sein, kannst du den Arbeitsspeicher erweitern.

Abgesehen von den bereits erwähnten Komponenten, ist die Festplatte genauso wichtig. Hier besitzt das Produkt sowohl eine 256 GB SSD-Festplatte, als auch eine 1TB HDD-Festplatte. Hierdurch profitierst du die Vorteile beider Festplatten. Einerseits das schnelle Booten und die kurzen Ladezeiten durch die SDD. Andererseits die große Speicherkapazität der HDD.

Mit aufeinander abgestimmten Hardware-Komponenten wird das beste aus diesem Gerät rausgeholt.

Display

Um einen Mangel an Bildfläche musst du dir keine Sorgen machen. Mit 17,3 Zoll bietet dir das Display vom Lenovo „ideapad“ Y700 mehr als genug für einen intensiven Spaß.

Das Display selbst ist mit einer Anti-Glare-Folie entspiegelt, um Störfaktoren wie direkte Lichteinstrahlungen zu reduzieren. Dementsprechend kannst du, ohne geblendet zu werden, spielen. Mittels angewandte Displaytechnologien wie das WVA und IPS sind Kontrast und Farben bei nahezu allen Blickwinkel gleich. Ferner erreicht das Display eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Full HD und detailreich sind das Ergebnis.

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

Solange der Gaming Laptop WLAN hat, sind die anderen spezielle Ausstattungen fürs Gaming nicht von großer Bedeutung. Wobei du mindestens einen USB-Anschluss haben solltest, da das Gaming mit einer externen Gaming Maus einfacher ist.

So hat der Gaming Laptop einen USB 2.0-Anschluss und zwei USB 3.0-Anschlüsse. Weshalb du drei externen Geräte gleichzeitig anschließen kannst. Dabei unterscheiden sie sich in der Größe des Datentransfers. USB 3.0 besitzt einen größeren Datentransfer als USB 2.0.

Für eine kabellose Datenübertragung oder kabellose Verbindung mit externen Geräten steht dir der Bluetooth zur Verfügung. Dieser funktioniert aber nur auf einer kurzen Distanz. Abhängig vom Bluetooth, kannst du bis zu maximal 8 Verbindungen herstellen.

Leider besitzt das Gaming Notebook kein Laufwerk. Jedoch kannst du dir ein externes Laufwerk kaufen und dieses über den USB-Anschluss anschließen.

Falls du das Bild auf einen Fernseher oder einen Monitor übertragen willst, kannst du den HDMI-Anschluss benutzen. Einen Displayport besitzt das Produkt nicht. Jedoch haben beide die gleiche Funktion der Ton- und Bildübertragung.

Im Dunkeln zocken ist mit der Tastaturbeleuchtung kein Problem. Dabei kannst du sie beliebig ein- und ausschalten. Außerdem ist Microsoft Windows 10 Home 64 Bit vorinstalliert.

Design und Gewicht

Mit 3,5 kg ist das Produkt relativ schwer. Zu langes Transportieren kann mit der Zeit anstrengend sein. Dafür punktet das Lenovo „ideapad“ Y700 Gaming Notebook mit seinem coolen Design in schwarzer Farbe.

Kundenbewertungen
Leider gibt es keine eindeutigen Bewertungen zu diesem Produkt, da Bewertungen verschiedener Produkten zusammengefügt wurden.

Dennoch können wir dir versichern, dass die Hardware-Komponente sehr gut zusammenpassen. Ebenso sind die Generationen nicht allzu alt. Preis-Leistungsverhältnis ist somit top. Einen günstigeren Laptop mit den gleichen Hardware-Komponenten findest du meistens nicht.

Entsprechend findet man keine eindeutigen negativen Bewertungen zum Lenovo „ideapad“ Y700. Sollte der Gaming Laptop dir nicht gefallen oder Fehler aufweisen, hast du immer noch eine 30 Tage Rückgarantie.

“FAQ”
Hat man eine Garantie auf das Produkt?

Ja, die hat man. Wie auf jedes Notebook. Du hast eine 24-monatige Garantie.

Hat das Gaming Notebook ein Laufwerk?

Nein. Du musst dir ein externes Laufwerk kaufen und dieses über USB anschließen.

Ist die Tastatur Deutsch oder Amerikanisch?

Die Tastatur ist die bekannte QWERTZ Tastatur.

Wurde ein Betriebssystem bereits vorinstalliert?

Ja. Microsoft Windows 10 Home 64 Bit ist bereits vorinstalliert.

Platz 7: HP „OMEN“ (17-w212ng) Gaming Laptop

Mit dem neuen „OMEN“ (17-w212ng) mischt sich der Gaming Laptop von HP unter seinen starken Konkurrenten. Ausgerüstet mit leistungsstarken Hardware-Komponenten und starkem Design kann er sich unter den anderen starken Gaming Laptops beweisen.

Redaktionelle Einschätzung

Prozessor / Grafikkarte / Arbeitsspeicher / Festplatte

Ausgestattet mit einem Intel Core Quad-Core-Prozessor, einer NVIDIA GeForce GTX Grafikkarte, einem DDR4-Arbeitsspeicher, sowie einer SSD-Festplatte bietet dir der „OMEN“ definitiv höchsten Spielspaß.

Der eingebaute Intel Core i7-7700 HQ ist ein Quad-Core-Prozessor und gehört zu der neusten Generation der Intel-Core-i-Serie. Als i7 ist der Prozessor für das High-End-Gaming gedacht. Leistungshungrige Games sind keine Probleme für den i7 Prozessor. Alle aktuellen Games kannst du auf Maximaleinstellung zocken.

Zum i7 Prozessor wurde eine NVIDIA GeForce GTX 1070 (8 GB GDDR5) Grafikkarte in den „OMEN“ eingebaut. Diese wurde Juni 2016 vorgestellt. Daher ist sie noch relativ neu und gehört noch zu den aktuellen Modellen der NVIDIDA Grafikkarten. Der GTX 1070 der Pascal-Reihe ist im Vergleich zur Vorgänger-Reihe wesentlich günstiger.

Darüber hinaus besitzt er einen schnelleren Grafikchip. Vorteile dieser Grafikkarte ist das hohe Tempo, die flüssige Detailwiedergabe aufs Display bei 4k-Games. Außerdem zeichnet sich der GTX 1070 in seiner hohen Bildqualität aus.

Ein hoher Stromverbrauch, welcher vergleichsweise zum GTX 980 (Modell der Vorgänger-Reihe „Maxwell“) geringer ist, ist dennoch zu bemängeln. Des Weiteren entwickelt der GTX 1070 im Volllast eine hohe Hitze und wird etwas laut.

Mit einem 16GB DDR4-Arbeitsseicher im „OMEN“ ist es mehr als genug. Eventuell sogar etwas zu viel für die jetzige Zeit. Aber mit ihm hast du für die nächsten Jahre ausgesorgt. Bei so viel Arbeitsspeicher brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass die Performance darunter leiden könnte.

Um den Gaming Laptop schnell hochfahren zu können, ist eine SSD-Festplatte von großer Wichtigkeit. Auch kurze Ladezeiten profitieren davon. So besitzt der „OMEN“ eine 512GB große SSD-Festplatte, die noch im angenehmen Preisbereich ist.

Mehr Speicherkapazität, heißt deutlich höherer Preis. Deswegen findet man in den meisten Gaming Laptops maximal eine 512GB große SDD-Festplatte. Sinnvoll wäre eine zusätzliche HDD-Festplatte, die für den gleichen Preis eine bis zu 10-fache Speicherkapazität bietet.

Für die beste Leistung, wurden die Hardware-Komponenten alle aufeinander abgestimmt.

Display

Eine große Bildfläche bietet mehr Spielspaß. Diese hat dieses Gaming Notebook mit 17,3 Zoll auf jeden Fall.

Eine maximale Auflösung von 1920 x 1080 Pixel sind zu erreichen. Fingerabdrücke, sowie Lichtreflektionen sind keine Probleme für das matte Full-HD-Display. Displaytechnologie wie IPS ermöglicht einen gleichbleibenden Kontrast und gleichbleibende Farben bei nahezu allen Blickwinkeln. Zu bemängeln sind hier der höhere Stromverbrauch und die höhere Reaktionszeit

Weitere Features / USB Schnittstellen / HDMI / optisches Laufwerk / usw.

In jedem Gaming Laptop ist WLAN ein Must-have. Weitere spezielle Ausstattungen sind meistens optional und bereits vom Hersteller so produziert. Hier erfährst du, wie der „OMEN“ (17- w212ng) ausgestattet ist.

Er besitzt drei USB 3.0 Schnittstellen, die im Vergleich zum Vorgänger USB 2.0 eine höhere Datentransferrate besitzt. Mit drei USB-Schnittstellen hast du Platz für drei externe Geräte, die du gleichzeitig anbringen kannst. Vorausgesetzt sind USB-Anschlüsse an den externen Geräten.

Ein eingebautes Laufwerk hat der „OMEN“ (17-w212ng) nicht. Solltest du dennoch eins benötigen kannst du ein externes Laufwerk per USB-Verbindung anschließen.

Ob du lieber HDMI oder eine Displayport bevorzugst, ist dir überlassen. Beide Anschlüsse sind hier vorhanden und dienen der Bild- und Tonübertragung. Des Weiteren besitzt dieses Modell Bluetooth, den du zum Beispiel für eine kabellose Maus benutzen kannst.

Damit du im Dunkeln zocken kannst, ist der Laptop mit einer Tastaturbeleuchtung ausgestattet. Diese kannst du gegebenfalls ausschalten, solltest du sie nicht verwenden. Die Farbe der Tastaturbeleuchtung ist rot.

Um ein Betriebssystem musst du dich nicht mehr drum kümmern. Microsoft Windows 10 Home 64 Bit ist bereits vorinstalliert und startklar.

Design und Gewicht

3,35 kg wiegt der „OMEN“ und gehört zu schweren Sorten an Laptops. Auf langer Zeit kann das Tragen anstrengend werden. Das Gehäuse des Laptops erscheint in einem dunklen Grau. Eine typische Farbe für Gaming-Laptops.

Kundenbewertungen
Leider gibt es zu diesem Modell nicht genügend Bewertungen, sodass wir für euch keine Zusammenfassung bereitstellen können. Die meisten dieser Bewertungen beziehen sich auf ein ähnliches Modell, aber nicht auf dieses.

Dennoch solltest du dich nicht davon abschrecken lassen dir diesen Gaming Laptop anzuschaffen. Aufgrund des beachtlichen Preises, hast du dafür auch eine 30 Tage Rückgabegarantie. Sollte es dazu kommen, dass dir der Laptop nicht deiner Erwartungen entspricht, kannst du es immer noch zurückschicken. Wenn dir einige Beschreibungen unserer Redaktion gefallen haben, kannst du ihn erstmal testen und dich im Nachinein entscheiden.

“FAQ”
Hat man eine Garantie?

Ja, die Garantiezeit beträgt 24 Monate.

Ist möglich die Tastaturbeleuchtung ausschalten?

Die Tastaturbeleuchtung kannst du mittels der Taste F5 ein- und ausschalte. Die Helligkeit ist leider nicht einstellbar.

Besitzt das Notebook ein integriertes Laufwerk?

Nein. Solltest du eins benötigen, kannst du dir ein externes Laufwerk über einen USB-Anschluss anschließen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gaming Laptop kaufst

Worin liegen die Vorteile vom Gaming Laptop gegenüber einem Gaming PC?

Grundsätzlich unterscheiden sich die beiden Gaming Geräten in der Mobilität. Der Rest ist eine Frage der Gewöhnung.

Mit einem Gamer Laptop kannst du zocken wo du willst. Sei es im Wohnzimmer, im Außenbereich oder auf einer LAN-Party, solange du einen Internetzugang hast. Es sei denn du spielst Games, die keinen Internetzugang benötigen.

So ist ein Gaming Laptop die bessere Wahl, wenn es darum geht, unterwegs zocken zu können. Denn einen PC und den dazugehörigen Monitor ständig irgendwohin mitzunehmen gestaltet sich als sehr schwierig und aufwendig.

Ein qualitatives Gaming bieten sowohl der Gaming Laptop als auch der Gaming PC, wobei technisch gesehen der Gaming PC besser punktet.

gaming laptop

An einen Gaming-Laptop werden besondere Anforderungen hinsichtlich Leistung und Performance gestellt. Quelle: Pixabay.com

Was kostet ein Gamer Laptop?

Aufgrund der modernsten Hardware, die in einem neuen Gaming Laptop für einen langanhaltenden Spielspaß verarbeitet wurden, beginnt der durchschnittliche Preis bei ca. 900 Euro. Dieser reicht bis hin zu vierstelligen Beträgen. Je besser die Hardware, desto teurer ist der Gaming Laptop.

Ob der Gamer Laptop nun einen Touchscreen hat oder mit einem glänzenden Display bestückt ist, ist für den Preis irrelevant. Die Hardware ist das Herzstück des Gaming Laptops.

Willst du mehr Arbeitsspeicher oder einen besseren Prozessor oder sogar beides, musst du damit rechnen mehr zahlen zu müssen. Daher kann ein Gaming Notebook nach deiner Vorstellung schon um die 2000 Euro oder mehr kosten.

Wie lang ist die durchschnittliche Akkulaufzeit?

Bezüglich der High-Performance bei einem Gamer Laptop benötigt die eingebaute Hardware eine Menge Strom und ist somit ein regelrechter Stromfresser.

Im Stand-by-Modus haben alle Gaming Laptops eine maximale Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden. Sobald man zockt beträgt die Akkulaufzeit bei den meisten Notebooks nur noch zwischen 4 bis 6 Stunden. Deswegen empfehlen wir dir beim längeren Zocken das Netzteil am Laptop zu haben. Es wird gewährleistet, dass der Laptop mitten in einer wichtigen Situation nicht ausgeht.

gaming_laptop

Wenn man dauerhaft daran gebunden ist, den Laptop am Netzteil anzustecken, lohnt sich der Kauf gegenüber eines PCs kaum.

Wie schwer ist ein Gamer Notebook?

Es kommt auf die eingebauten Teile im Notebook an, wie schwer es wird. Ebenso spielt das Gehäuse für das Gewicht eine Rolle. Zwischen 2,2 kg und 4 kg ist alles vertreten.

Wenn du des Öfteren deinen Laptop von einem Ort zu einem anderen Ort tragen musst, sollte dein Gaming Laptop nicht allzu schwer sein. Es sei denn, du musst ihn nicht oft am Körper tragen. Daher kann es auch ein etwas schwerer Laptop sein, der aber deinen Anforderungen entspricht.

Welche speziellen Ausstattungen hat ein Gaming Laptop?

Grundsätzlich besitzt jeder moderne Gaming Laptop WLAN, einen HDMI-Anschluss, einen Displayport, Bluetooth, einen Cardreader und einige USB-Anschlüsse. Eine Cam, integrierte Lautsprecher und ein integriertes Mikrofon sind ebenfalls dabei.

Die heutige Zeit der Gaming Laptops ist geprägt durch das Verzichten auf weniger sinnvolle Hardware wie das Laufwerk um Platz für andere Komponenten zu schaffen. Dadurch, dass es viele Programme und Spiele als Software zum Herunterladen gibt, kann man auf ein Laufwerk verzichten.

Wenn du dennoch auf ein Laufwerk bestehst, gibt es auch hierfür geeignete Laptops für dich.

I can approve! #alienware #gaminglaptop #nvida #alienwarem14x #gamingpc

A post shared by Manny (@retroboominnn) on

Benötigt man für einen Zocker Laptop eine extra Gaming Tastatur und eine extra Gaming Maus?

Zum Zocken ist es zu empfehlen sich mindestens eine extra Maus anzuschaffen, da das Zocken auf dem Touchpad sich als schwierig erweist. Eine extra Tastatur kann nach deinen individuellen Vorlieben entsprechend angeschafft werden.

Viele Games basieren auf präzises Spielverhalten, sodass du um eine extra Gaming Maus nicht drum herumkommen kannst. Mit einer Gaming Maus hast du eine größere Fläche in der du dich bewegen kannst als auf einem Touchpad. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass das Touchpad bei einer schnellen Fingerbewegung nicht reagiert.

Eine Gaming Tastatur ist dann nur zu empfehlen, wenn du lieber auf einer klassischen Tastatur zocken willst. Letztendlich ist das Spielen auf der Laptop-Tastatur auch nur eine Gewöhnungssache. Es gibt Gamer, die zocken mit einer externen Maus und Tastatur und haben sich den Laptop geholt, da dieser leichter zu transportieren ist.

Expertentipp
„Achte vor dem Kauf immer auf das Tastaturlayout. Viele Hersteller achten nicht darauf, dass die linke STRG-Taste sehr wichtig für Gamer ist. Wenn sich die typische FN-Taste von Laptops zu nah an dieser befindet oder sogar vertauscht ist, ärgerst du dich später nur.“
Dennis HanertExperte für Gaming

Wo kann man ein Gaming Notebook kaufen?

Gaming Notebooks kannst du sowohl im Fachhandel als auch in Elektrogeschäften kaufen. Mit der Digitalisierung kannst du Gaming Notebooks bzw. Gaming Laptops im Internet ganz einfach vergleichen und kaufen. Die Auswahl ist dort größer und du kannst die vorhandenen Laptops nach deinen Wünschen übersichtlich herausfiltern.

Wir haben uns bemüht nach einigen Shops zu recherchieren und diese für dich in einer Liste aufzustellen:

  • eBay
  • Amazon
  • Notebooksbilliger.de
  • Media Markt
  • Saturn

Kann man sich seinen Gaming Laptop selbst zusammenstellen?

Sollte es dazu kommen, dass du in den Shops deinen Wunsch-Laptop nicht finden solltest, kannst du dir auch selbst einen zusammenstellen bzw. konfigurieren lassen. Jedoch solltest du darauf achten, dich davor nochmal über die einzelnen Komponenten und ihre Kompatibilität zu informieren.

Diesen Service bieten einige Online-Shops an. So kannst du zum Beispiel einen Preis festlegen, den du zu zahlen bereit wärst. Auch die einzelnen Hardware-Komponenten und deren dazugehörigen Produkten sind in den Shops aufgelistet. Damit kannst du angeben, welches Produkt von den jeweiligen Komponenten du in deinem Laptop haben willst.

Nachdem du deine Wunsch-Hardware zusammengestellt hast werden die jeweiligen Laptops herausgefiltert und dir angezeigt, solange so ein Gaming Laptop in diesem Shop existiert.

Shops, die diesen Service anbieten:

  • Notebooksbilliger.de
  • Agando
  • Mysn

Anders als bei den oben genannten Shops kannst du bei Notebook Guru eines von vielen aufgelisteten Gehäusen auswählen und danach die einzelnen Hardware-Komponenten bestimmen. Vom Prozessor, über das Display bis hin zum Betriebssystem. Der Preis ergibt sich aus den Komponenten, die in deinen individuellen Laptop eingebaut wurden.

Entscheidung: Welche Arten von Gaming Laptops gibt es und welche ist die richtige für dich?

Derzeitig sind die meisten Gaming Laptops grundsätzlich mit einem i7 Prozessor (oder i5 Prozessoren der neueren Generationen), einer SSD Festplatte, einer geeigneten Grafikkarte und genügend Arbeitsspeicher ausgerüstet. Um das Gaming-Feeling dennoch differenzieren zu können, lässt sich der Gaming Laptop in vier verschiedene Arten unterteilen:

Gaming Laptop mit:

  • Touchscreen
  • 3D-Display
  • mattem Display bzw. entspiegeltem Display
  • glänzendem Display

Jeder dieser Typen bietet einen Spielspaß auf höchstem Niveau mit einer individuellen Wahrnehmung vom Spiel. So hat jedes Gaming Notebook seine Vorteile und Nachteile.

Wie du dein Spielerlebnis genießen willst liegt letzten Endes bei dir. Damit dir die Entscheidung leichter fällt, wollen wir dir etwas unter die Arme greifen. Hierzu findest du im nächsten Abschnitt zu jeder dieser Arten von Gaming Notebooks die nötigen Informationen, sowie die Vorteile und Nachteile.

Wie zockt sich ein Gaming Laptop mit Touchscreen und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Hier ist der Touchscreen, welcher den Laptop zu etwas Besonderem macht. Von der Leistung her unterscheidet sich der Touchscreen Gaming Laptop nicht viel von den anderen genannten Arten. Auch die Bildqualität mit HD-Auflösung leidet nicht darunter. Mit diesem Gaming Laptop kannst du die herkömmliche Gaming-Performance mal anders gestalten.

Statt mit der Maus anzuvisieren, tust du dieses nun mit deinen Fingern. Dadurch kannst du kleinere Verzögerungen vermeiden. Der Cursor muss keinen Weg mehr zurücklegen, um von einem Punkt zum anderen zu gelangen. Ansonsten kann man das Touchscreen Gaming Notebook wie die anderen Arten nutzen.

Vorteile

  • Keine Maus nötig
  • Neue Gaming-Performance
  • Multifunktional

Nachteile

  • Bildschirm schnell dreckig
  • Nicht für jede Spielsituation geeignet
  • Ermüdung des Armes
  • Mögliche Sichtblockierung

Der Zocker-Laptop mit Touchscreen bietet dir eine neue Erfahrung im Bereich Gaming-Performance, da du auf deine Maus verzichten kannst. Stattdessen kommen deine Finger zum Einsatz. Das Spielen mittels deiner Finger erlaubt es dir in einigen Situationen nur mit einem einzigen Touch schneller zu reagieren. Die Spielgeschwindigkeit könnte zunehmen.

Nach kürzester Zeit entstehen schon die ersten Fingerabdrücke auf dem Touchscreen. Infolgedessen könnte die Bildqualität darunter leiden. Nicht nur, dass du Fingerabdrücke auf deinem Bildschirm hast, sondern auch dein Arm mit der Zeit ermüdet.

Indem du deine Finger stets am Bildschirm bereithalten musst, blockierst du damit in einem kleinen Bereich deine Sicht. Dies führt für dich in manchen Spielsituationen zu einem Nachteil.

Wenn du mal nicht zockst, kannst du diesen Gamer Laptop ebenfalls für andere Sachen, wie mit einem herkömmlichen Touchscreen Gerät, nutzen. Dieser multifunktionelle Laptop hat sich im Bereich Gaming Laptop nicht wirklich durchsetzen können. Dennoch kannst du so ein Gerät zu einem angemessenen Preis erhalten, wenn du etwas Neues ausprobieren willst.

Wie ist das Spielerlebnis mit einem 3D Gaming Notebook und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Um eine möglichst realistische Darstellung des Spielgeschehens zu reproduzieren, wird entweder das Shutter-Verfahren oder die Polarisation verwendet. Für beide Verfahren brauchst du eine zum jeweiligen Verfahren geeignete Brille. Außerdem benötigst du für die 3D-Brille einen Funkempfänger. Durch diese Technik erhalten Bild bzw. Film eine gewisse Tiefe – der 3D-Effekt.

Beim Spielen von 3D-Games musst du die dazugehörige 3D-Brille immer aufsetzen. Dadurch erlebst du das Spiel in einer anderen Dimension. Das Gefühl zu haben mitten im Geschehen zu sein. Von daher eignet sich dieses Gaming-Notebook für 3D-fähige Games mit vielen Effekten sehr gut.

Vorteile

  • Hervorragende 3D-Grafik
  • Intensives Spielerlebnis
  • 2D möglich

Nachteile

  • Starke Beanspruchung der Augen
  • 3D basierte Games
  • 3D-Equipment benötigt
  • Kostspielig

Vorteil eines 3D Gamer Notebooks ist die fast realistische Darstellung der Effekte und der Umgebung. So kannst du dein Spielerlebnis noch intensiver genießen als du es schon tust.

Wegen dieser Technik und der 3D-Brille werden auf Dauer die Augen beansprucht. Deshalb ist es zu empfehlen zwischendurch eine 3D-Pause einzulegen, um die Augen etwas zu schonen.

Neben 3D ist es auch möglich auf 2D umzustellen. Die qualitative HD-Auflösung besteht weiterhin. Für diesen Spielspaß solltest du auf jeden Fall ein gewisses Budget zur Verfügung haben, da dieser Gaming Laptop kostspielig ist.

Wie ist das Gaming auf einem Gamer Laptop mit mattem/entspiegeltem Display? Welche Vorteile und Nachteile hat dieser Gamer Laptop?

Der Vorteil dieses Gamer Laptops ist das matte Display. Dieses ermöglicht das Zocken mit viel Lichteinstrahlung auf das Display.

Bei diesem Gamer Laptop wird das Display matt produziert und nicht im Nachhinein mit einer Folie entspiegelt. Der Effekt zwischen beidem ist kaum merkbar. Beide Displays haben die gleiche Funktion. Das Licht wird schlecht reflektiert. Dadurch bleiben Bild und die Gaming Atmosphäre bestehen.

Vorteile

  • Zocken mit viel Lichteinstrahlung
  • Zocken im Außenbereich
  • Display selten putzen

Nachteile

  • Kein Kontrast
  • Inhalte wirken weniger detailreich
  • Game kann sich nicht voll entfalten

Auch hier ist die HD-Auflösung vorhanden, jedoch sind die Farben durch die raue Displayoberfläche im Vergleich zu den anderen nicht so intensiv. Dennoch beeinträchtigt diese das Gaming nicht.

Als Kompensation für die fehlende intensive Farbdarstellung und den fehlenden Kontrast, ist es dir möglich im Außenbereich und in Bereichen mit viel Lichteinstrahlung zu zocken. Der Spaß geht hierbei nicht verloren. Bist du der Typ, der oft unterwegs ist und zwischendurch oder auch mal im Außenbereich zockt, ist dieses Gaming Notebook das richtige für dich.

Weiterhin punktet das matte Display im Bereich Putzen. Aufgrund der rauen Oberfläche haften Fingerabdrücke und Staubpartikel schlecht an diesem. Von daher musst du weniger saubermachen als bei herkömmlichen Gaming Notebooks.

Siap Kirim ASUS Rog Zephyrus M GM501GS [GTX 1070] ke Bro Ahmad R yang di Malang, Jawa Timur Thanks Bro🙏 untuk pesanan nya @itgarage Semoga Bermanfaat & Sukses yah 😉👍 ASUS Rog Zephyrus M 😉👍 (Limited Slot Available) Spek: Prosesor: Intel Core 8th Gen Coffeelake i7-8750H OS: Windows 10 Memori: 16 GB DRR4 up to 32GB Display: 15.6'' FHD (1920×1080) IPS-Level, 144Hz Refresh Rate 3ms, Anti-Glare, Wide Views dengan 100 % SRG. GPU: Up to GTX 1070 8GB GDDR5 Storage: 1TB SSHD+256GB PCIe G3x4 SSD World Slimmest Gaming Laptop with 1070 GPU and 8th-Gen CPU 144Hz, 3ms Response Time G-Sync Display Active Aerodynamic System With Anti-Dust Fan Harga mulai dari: Rp33,299,000 (GTX 1060-6Gb) – Rp40,299,000 (GTX 1070-8Gb) #ASUS #ROG #ASUSROG #RepublicOfGamers #ASUSRepublicOfGamers #ZephyrusM #ROGZephyrusM #ASUSROGZephyrusM #iTGarage #GamingNoteBook #GamingLaptop #ASUSRogGamingNoteBook #ASUSRogGamingLaptop IT GARAGE Plaza Medan Fair Lt.4, No: 68 & 91 +6261-4140736 www.itgarage.co.id Line: @itgarage Wa: +6281265135514 BB Pin: 5E037469 #JualASUSROG #JualanASUSROG #JualASUSROGZephyrus #JualanASUSROGZephyrus #JualLaptopGaming #JualanLaptopGaming #JualNoteBookGaming #JualanNoteBookGaming #LaptopGaming #NoteBookGaming #LaptopGamingASUSROG #NoteBookGamingASUSROG #JualNoteBookGamingASUSROG #JualanNoteBookGamingASUSROG #JualLaptopGamingASUSROG #JualanLaptopGamingASUSRog #GM501GS

A post shared by IT GARAGE (@itgarage) on

Was macht ein Zocker Laptop mit glänzendem Display besonders und worin liegen die Vorteile und Nachteile?

Ein glänzendes Display bei einem Gaming Laptop ist nicht mehr oder weniger besonders als die Displays der oben genannten Gaming Laptops. Sozusagen ist diese Art die herkömmliche Art von modernen Gaming Notebooks.

Die Besonderheit bei diesem Display ist lediglich die Darstellungsqualität der Inhalte. Farben sind kontrastreicher und intensiver. Dazu werden Inhalte detailreicher dargestellt. Demzufolge hast du das beste Bilderlebnis verglichen mit einem matten Display.

Vorteile

  • Qualitativ hochwertige Bilddarstellung
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Fingerabdrücke und Staubpartikel deutlich erkennbar
  • Starke Lichtreflektionen

Mit diesem Gaming Laptop lässt es sich schwer irgendwo draußen zu zocken, sowie an Stellen mit viel direkter Lichtstrahlung. Daher raten wir dir, wenn du dich für einen Gaming Laptop mit glänzendem Display entscheidest, direkte Lichteinstrahlung zu vermeiden. So bekommst du ein optimales Spielerlebnis.

Aufgrund des glänzenden Displays sind Fingerabdrücke, Staubpartikel, sowie Verschmutzungen leicht zu erkennen. Somit kommst du nicht drum herum des Öfteren putzen zu müssen.

gaming laptop

Der Laptop ist für einen Gamer die Grundvorraussetzung für unendlichen Spielspaß. Quelle: Pixabay.com

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gaming Laptops vergleichen und bewerten

Im Folgenden findest du ein paar technische Daten, auf die du beim Kauf eines Gaming Laptops achten solltest. Mit denen kannst du die Gaming Modelle vergleichen, um deinen Kauf zu erleichtern.

Die nachstehenden Faktoren sind essenziell für die Bezeichnung „Gaming Laptop“. Hier solltest du besonders einen Wert darauflegen. Diese sind:

  • Prozessor
  • Grafikkarte
  • Arbeitsspeicher

Weitere Faktoren, die für dich ebenso interessant und wichtig sein können, sind:

  • Bildschirmoberfläche
  • Bildschirmdiagonale
  • Auflösung
  • Anzahl an USB 2.0 / 3.0 / 3.1 Schnittstellen
  • optisches Laufwerk
  • HDMI
  • Displayport
  • WLAN
  • Bluetooth
  • Tastaturbeleuchtung
  • Betriebssystem
  • Akkulaufzeit
  • Gewicht
  • Farbe

Die Details zu den einzelnen Faktoren findest du in den nachfolgenden Absätzen.

Der Prozessor

Auch central processing unit (CPU) genannt, ist die zentrale Verarbeitungseinheit und ist für die Verarbeitung von Befehlen zuständig.

Für Gaming Laptops ist es ratsam einen mehrkernigen Prozessor für ein ruckelfreies Spielen zuzulegen. Optimal sind mindestens 4-kernige („Quad-Core“) CPUs, da diese mehr Rechenleistung bieten. Was aber nicht heißen soll, dass du dir einen CPU mit den meisten Kernen holen sollst. Des Weiteren benötigst du einen starken CPU, da sonst der schwache Prozessor eine starke Grafikkarte bremsen wird.

Die aktuellen Games könnten eventuell nicht alle Kerne unterstützen, sodass nicht alle Kerne ausgelastet werden. Es wäre wie, wenn ihr Arbeiter bezahlt, die nicht arbeiten. Du würdest sozusagen dein Geld „umsonst“ ausgeben. Es sei denn, du willst für die nächsten Jahre aussorgen und es dir nichts ausmacht eine Menge Geld auszugeben.

Zurzeit sind Intel und AMD Marktführer. Wir empfehlen dir den Anbieter Intel, da die Prozessoren von Intel leistungsstärker sind. Je nachdem wieviel Geld du zu Verfügung hast, kannst du dich zwischen der etwas günstigere Variante „i5“ oder der teuren Variante „i7“ entscheiden. Im Moment sind die meisten Gaming Laptops mit einem i7 Prozessor ausgerüstet

Die Grafikkarte

Eine der wichtigsten Komponente für ein flüssiges Gaming. Die Grafikkarte ist für die Wiedergabe von Bild zuständig. Je besser eine Grafikkarte ist, desto detaillierter ist das Bild. Die Grafikkarte bestimmt die Bildqualität und einen Großen Teil des Endpreises.

Heutzutage sind Games sehr stark optisch ausgelegt sind, deswegen benötigst du hierfür eine leistungsstarke Grafikkarte. Ohne eine gute Grafikkarte ist es fast unmöglich die heutigen Games zu spielen.

Solltest du dennoch eine besitzen, die gerade noch so das Bild wiedergeben kann, musst du in solchen Fällen die Grafik im Spiel herunterstellen, sonst droht ruckelndes Bild. Andersherum sind Effektpartikel bei heruntergeschraubter Grafik nicht mehr zu sehen.

Hier teilen sich AMD und NVIDIA den Markt bezüglich Gaming Grafikkarten. Beide bieten sehr gute Grafikkarten an, die sich in der Bilddarstellung kaum noch unterscheiden. Von Daher ist es dir überlassen, welchen Anbieter du auswählst. Wobei NVIDIA öfters bevorzugt wird. Nichtsdestotrotz sollst du nicht daran sparen.

Arbeitsspeicher (RAM)

Im Arbeitsspeicher sind auszuführende Programme und deren benötigte Daten enthalten. In einem Gaming Laptop sollte der Arbeitsspeicher mindestens 6-8 GB groß sein. Eine Verdopplung der Gigabytes führt nur zu einer minimalen Verbesserung, aber eine starke Erhöhung des Preises.

Beim Arbeitsspeicher solltest du auf DDR3 oder DDR4 achten, da beide die aktuellen Versionen sind. Ein Arbeitsspeicher dient der kurzeitigen Datenspeicherung, auf die der Prozessor zugreifen kann. Ist nicht genug Platz vorhanden, droht eine Verschlechterung der Performance, sowie eine Abnahme der Arbeitssgeschwindigkeit.

Die Festplatte

Ist ein Massenspeichermedium zum Speichern von Daten. Das Betriebssystem wird ebenfalls auf eine Festplatte installiert. Es gibt HDD-Festplatten (Hard-Disk-Drive) und SSD-Festplatten (Solid-State-Drive). In Gaming Laptops sind sogar beide wiederzufinden. Beide haben ihre Vorteile und Nachteile.

Die SSD ist die neue Version der Festplatte. Sie startet den Laptop viel schneller als eine HDD-Festplatte. Dateien werden um ein Vielfaches schneller geöffnet und geladen. Für einen Laptop ist eine SSD-Festplatte ideal, da sie geräuschlos und weniger Strom verbraucht.

Nachteile einer SSD-Festplatte sind unter anderem die begrenzte Speichergröße und der Preis. Willst du viel Speicherkapazität musst du dementsprechend sehr viel zahlen. Die durchschnittliche Speicherkapazität beträgt 256 GB und 512 GB.

Jedoch besteht das größte Problem in der Wiederschreibbarkeit. So weisen SSD-Festplatten eine Abnutzung durch wiederholtes Löschen und Überschreiben auf, was zum Verlangsamen des Laptops führt.

Dagegen bietet eine HDD-Festplatte ein bis zu zehnfache Speicherkapazität an als eine SSD-Festplatte. Mit ihr kannst du theoretisch unbegrenzt oft löschen und überschreiben ohne die Festplatte abzunutzen. Des Weitere ist sie viel günstiger als derzeitige SSD-Festplatten.

So ist es am besten eine Kombination von beiden zu nutzen – die Geschwindigkeit einer SSD-Festplatt und die Speicherkapazität und Lebensdauer einer HDD-Festplatte. Dabei nutzt du die SSD ausschließlich fürs Booten des Laptops und fürs Laden der Programme. Auf der HDD werden Dateien gespeichert, die viele Schreibzugriffe erforderlich sind.

Das Display

Damit du ein scharfes Bild bekommst, spielen Displaygröße und Bildauflösung eine wichtige Rolle. Beide müssen aneinander angepasst sein. So kann das Bild bei einer Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel auf einem größeren Display unscharf aussehen.

Durchschnittlich besitzen Gaming Notebooks eine Displaygröße von ca. 15,5 – 17 Zoll mit 1920 x 1080 Pixel. Diese Displays sind somit Full HD.

Willst du die Grafik in voller Farbenpracht erleben, empfehlen wir dir ein glänzendes Display. Ansonsten empfiehlt es sich ein mattes Display, um Lichtreflektion zu vermeiden. Die Bildqualität bleibt trotzdem bestehen.

gaming laptop

Die Größe deines Displays spielt eine entscheidende Rolle. Denn du wirst wahrscheinlich einige Stunden vor ihm verbringen. Zu kleine Bildschirme können die Augen sehr anstrengen und sollten deshalb vermieden werden.

Anzahl an USB 2.0 / 3.0 / 3.1 Schnittstellen

USB Schnittstellen dienen als Verbindung zwischen dem Laptop und externen Geräten. Voraussetzung ist ein USB Kabel oder das Gerät ist meinem USB ausgestattet. Demzufolge kannst du Daten von einem Gerät auf das andere Gerät übertragen.

USB 2.0 ist von den drei Versionen die älteste Version und auch die gängigste. Wobei der USB 2.0 allmählich durch den USB 3.0 ersetzt wird. Je höher die Zahl ist, desto mehr Daten pro Sekunde transferiert werden.

USB-Anschlüsse sind daher sinnvoll, wenn du externe Geräte wie einer externen Gaming Maus oder einer Gaming Tastatur nutzen willst. Je mehr Schnittstellen du hast, desto mehr Geräte kannst du anschließen.

Optisches Laufwerk

Ein optisches Laufwerk ist zur heutigen Zeit ein Gerät zum Lesen und Schreiben von CDs/DVDs. Daher ist es dir überlassen, ob du eins brauchst oder nicht. Das Gaming an sich wird dadurch nicht beeinflusst.

HDMI

Ein HDMI-Anschluss dient lediglich der gleichzeitigen Bild- und Tonübertragung. Du kannst zum Beispiel deinen Laptop mit einem HDMI-ausgestatten Fernseher verbinden. Bild und Ton werden in einer sehr guten Qualität auf den Fernseher übertragen. Verbindung zum Monitor ist auch möglich. HDMI-Anschlüsse werden vorwiegend für Heimkino benutzt.

Displayport

Der Displayport ist das neuste Verfahren zur Bild- und Tonübertragung. Displayport-Anschlüsse sind vor allem bei modernen Computermonitoren, Grafikkarten und Gaming Laptops wiederzufinden.

Erfahrungen zufolge wirdIm Bereich Computer und Gaming der Displayport eher bevorzugt. Er soll den DVI-Anschluss ablösen und dem HDMI gleichberechtigt sein. Aufgrund der lizenzfreien Produktion können viele Anbieter diesen produzieren. Dies führt zur Senkung der Preise von Gaming Laptops.

Ob du einen Displayport brauchst, um einen weiteren Monitor anschließen zu können oder keinen brauchst, ist dir ganz überlassen. Dieser beeinflusst nicht die Qualität deines Gaming Laptops.

WLAN

WLAN ist die drahtlose Verbindung mit dem Internet. Jedes Gaming Notebook sollte eine WLAN-Verbindung herstellen können. Es gilt die Devise „Je weniger Kabel, desto besser“.

Dadurch hast du mehr Bewegungsfreiheiten.

Bluetooth

Der Bluetooth ist ein Verfahren zur drahtlosen Datenübertragung und Kommunikation zwischen zwei Geräten auf kurzer Distanz. Diese Technik dient vor allem das Ersetzen von Kabelverbindungen zwischen den Geräten.

Damit kannst du eine Gaming Maus mit deinem Laptop kabellos verbinden. Dafür benötigt die Maus einen Akku oder Batterien, um funktionieren zu können. Dennoch solltest du stets eine Kabelmaus zur Stelle haben, falls die Verbindung mal nicht funktionieren soll.

Tastaturbeleuchtung

Eine Tastaturbeleuchtung ist nicht von großer Wichtigkeit für das Gaming an sich. Dennoch kann eine Beleuchtung im Dunkeln hilfreich sein, wenn du die Tasten nicht siehst. Dazu kann sowas sehr stylisch aussehen.

Betriebssystem

Ist die Schnittstelle zwischen den Hardware-Komponenten und der Anwendungssoftware des Nutzers. Hier finden die ganzen Abläufe der Programme statt. Ohne ein Betriebssystem kannst du dein Spiel auch nicht starten.

Deswegen ist zu empfehlen einen Gaming Laptop zu kaufen, der bereits ein Betriebssystem vorinstalliert hat. Dementsprechend kostet der Laptop auch ein wenig mehr. Grundsätzlich ist Windows 10 Home auf der Festplatte installiert.

Maximale Akkulaufzeit

Es ist wichtig, zu wissen, wie lange ein Gaming Laptop im Betriebszustand ohne das Netzteil funktionieren kann. Durchschnittlich hält ein Gaming Laptop im Game-Modus ca. 2-4h lang an. 2-4h hört sich lang an, aber beim Zocken kann die Zeit sehr schnell vergehen. Bevor der Laptop ausgeht, ist es ratsam das Netzteil am Laptop zu haben.

Gewicht und Farbe

Das Gewicht ist von Laptops zu Laptops unterschiedlich. So findest du Laptops von 2,3 kg bis 4 kg. Grundsätzlich wiegen Gaming Laptops sehr viel. Abhängig davon was für Hardware-Komponenten eingebaut wurden.

Vorwiegend existieren die Gaming Notebooks in schwarz oder dunkelgrau. Selten in einer anderen Farbe.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gaming Laptop

Was sind Gaming Laptops?

In unserer heutigen Zeit rückt die Game-Industrie immer mehr in den Vordergrund. Daher ist ein Gaming Laptop nichts Anderes als ein tragbarer kleiner PC für anspruchsvolle Gamer. Hier stehen Leistung, Technik und Gameperformance an erster Stelle.

Das Gaming selbst hat sich zuerst auf Desktop-PCs etabliert. Damit man sich mit seinen Freunden zu einer LAN-Party verabreden kann, wurde der Laptop fürs Gaming entwickelt. Mit einem Laptop lässt es sich leichter transportieren als mit einem PC. Man hat keinen Kabelsalat und das Anschließen der ganzen Kabel fällt weg.

Da das Gaming Notebook fürs Gaming ausgelegt ist, sind die einzelnen Komponenten dementsprechend angepasst. Mehrkernige Prozessoren der neusten Generation, die neusten Grafikkarten, Arbeitsspeicher mit mindestens 6-8 GB etc. zeichnen einen Gaming Laptop aus.

Warum sind Gaming Notebooks so teuer?

Um den höchsten Spielspaß zu erreichen, werden nur die besten Hardware-Komponenten verbaut. So kann beispielsweise der Prozessor allein mehrere hundert Euro kosten. Damit wird garantiert, dass das Maximale aus einem Spiel bezüglich der Grafik, der Details und der Game-Performance herauszuholen.

Worin unterscheidet sich ein Gaming Laptop von einem Gaming Notebook?

Mittlerweile wird zwischen einem Laptop und einem Notebook nicht mehr unterschieden, da sie sich in ihren eigentlichen Merkmalen noch kaum voneinander abheben.

Der Laptop kam vor dem Notebook auf den Markt und war lediglich ein kleiner tragbarer PC mit dem du auf deinem Schoß arbeiten konntest. Von dort leitet sich der Begriff ab.

Verglichen mit dem Notebook zur damaligen Zeit, war der Laptop wesentlich größer und schwerer als ein Notebook – zu Deutsch „Notizbuch“. Man hat den Laptop als eine kleinere und dünnere Variante hergestellt, um die Mitnahme zu erleichtern. Das Notebook entstand.

Heute kann man davon ausgehen, dass der Begriff „Laptop“ und „Notebook“ die gleiche Bedeutung haben.

gaminglaptop

Ob du dich für einen Gaming-PC oder Laptop entscheidest ist selbstverständlich dir allein überlassen. Allerdings solltest du dafür vor allem den Preis verschiedener Modelle vergleichen, denn meist variieren diese stark, obwohl sich die Eigenschaften kaum entscheiden. Quelle: Pixabay.com

Für welche Games sind Gamer Laptops geeignet?

Alle derzeitig erschienenen Games sind für Gaming Laptops geeignet. Natürlich werden Games mit einer sehr detailgetreuen Grafik bevorzugt. Denn Gaming Notebooks sind dafür gemacht, Spiele in der höchsten Auflösung zu genießen.

Beliebte Games wie „Overwatch“, „World of Warcraft“ oder „Nier: Automata“ laufen problemlos auf maximaler Grafikeinstellung.

Kann man Gaming Laptops ausschließlich fürs Gaming benutzen?

Gaming Laptops sind nicht nur fürs Gaming gedacht, sondern auch für das tägliche Nutzen möglich. In solch einem Laptop sind die besten Hardware-Komponenten für ein High-End-Gaming eingebaut, um den maximalen Spielspaß herauszuholen. Wird mal nicht gezockt, kann man ihn auch anderweitig benutzen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] https://www.only4gamers.de/bester-gaming-laptop/


[2] https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article123652089/Nicht-jeder-Mensch-braucht-einen-teuren-Computer.html


[3] http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Ratgeber-PC-Gamer-Notebook-8731736.html


[4] http://www.pcgames.de/Hardware-Thema-130320/Specials/Gamernotebooks-mobil-zocken-inklusive-Marktuebersicht-Lohnen-sich-Laptops-zum-Spielen-1208492/

Bildquelle: Pixabay.com / Shawn Stutzman

Bewerte diesen Artikel

(10 votes, average: 4,50 out of 5)
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von computerbibel.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.