Willkommen bei unserem großen Netbook Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Netbooks. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen und dir dabei helfen, das für dich beste Netbook zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Netbook kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Netbooks eignen sich besonders für PC–Liebhaber, die ihren Laptop überall mitnehmen möchten, aber dennoch keine schwere Tasche tragen wollen.
  • Im Allgemeinen unterscheidet man zwischen Standard–Netbooks, Netbooks mit einem Touchscreen und Netbooks mit einer Tablet–Funktion. Bei allen drei Varianten gibt es zahlreiche Modelle mit verschiedener Ausstattung, zwischen der du wählen kannst.
  • Standard–Netbooks eignen sich besonders für die Uni, die Schule oder für die Arbeit, da durch den großen Speicherplatz eine Menge Dateien gespeichert werden können. Netbooks mit einem Touchscreen und Netbooks mit einer Tablet–Funktion eignen sich eher für die Freizeit und für die digitale Unterhaltung, da sie eine hohe Displayauflösung besitzen und extrem kompakt sind.

Netbook Test: Das Ranking

Platz 1: Lenovo Yoga Book

Das Lenovo Yoga Book ist ein auffälliges Netbook, dass sowohl als Tablet als auch als ein Standard–Netbook benutzt werden kann. Durch seine spezielle Ausstattung, wie die Halo–Tastatur, der Real Pen oder seine 360 Grad Flexibilität ist er ein echter Hingucker unter den Netbooks.

Im Folgenden Artikel erfährst du, wie das Lenovo Yoga Book von unserer Redaktion bewertet wurde. Weiterhin haben wir die Rezensionen der Käufer im Internet für dich zusammengefasst und aufbereitet, damit du dir schnell einen Überblick über die nennenswertesten Stärken und Schwächen des Gerätes verschaffen kannst.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das Lenovo Yoga Book hat eine Länge von 25,7cm, eine Tiefe von 1cm und eine Breite von 17,1 cm. Zudem hat es eine Bildschirmgröße über 10,1 Zoll und ein Gewicht von 0,689 kg. Außerdem besitzt es eine Displayauflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Es ist ein 2 in 1 Netbook, das heißt, das du es sowohl als normales Standard–Netbook oder als Tablet nutzen kannst.

Das Lenovo Yoga Book besitzt eine abnehmbare Tastatur. Das bedeutet, je nachdem wie du es nutzen möchtest, kannst du die Tastatur dranlassen und hast somit ein normales Netbook oder du kannst sie abnehmen und hast ein Tablet. Durch seine Tablet–Funktion weist es eine hohe Mobilität auf. Des Weiteren kann das Display des Yoga Books um volle 360 Grad geklappt werden und ermöglicht so die Verwendung in unterschiedlichen Winkeln.

Zudem ist es mit der Tastatur gerade mal 0,689 kg schwer. Das ist ein Top–Ergebnis für ein Netbook. Wenn dir also wichtig ist, dass dein Netbook leicht und kompakt ist, damit du es ganz einfach in die Tasche packen kannst, würden wir dir das Lenovo Yoga Book empfehlen.

Mit 1920 x 1200 Pixeln besitzt es einen Full HD–Display. Für Filme, Fotos oder einfach für das Surfen im Internet wäre es die ideale Wahl, um eine spektakuläre digitale Unterhaltung zu bekommen.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das Netbook hat einen integrierten Intel Atom X5–Prozessor, eine 64 GB große Festplatte und einen 2 GB großen Arbeitsspeicher.
Der Intel Atom X5 Prozessor kommt mit modernste Technologie und starker Leistungs-Power in einem ultradünnen und leichten Chip. Er läuft besonders energiesparsam und mit einer Taktrate von 2.4 GHz.

Das Lenovo Yoga Book weist eine eher durchschnittliche Speicherkapazität auf. Mit einem 2 GB großen Arbeitsspeicher finden nicht unendlich viele Dateien und Programme platz. Wenn du dein Netbook also zum größtenteils für Textarbeiten, für die Uni oder für das Büro brauchst und dadurch eine hohe Speicherkapazität benötigst, würden wir dir ein Netbook mit einer höheren Kapazität empfehlen. Für die Freizeit jedoch wäre es durch seinen schnellen Prozessor und durch seinen Full–HD–Display ein idealer Begleiter. Als Alternative kannst du dir auch zusätzlichen Arbeitsspeicher kaufen.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Das Lenovo Yoga Book kommt mit dem vorinstallierten Betriebssystem Windows 10 Home und kann bis zu 15 Stunden am Stück benutzt werden.

Deine Produktivität vervielfacht sich, wenn du mit dem gewohnten Windows 10-Betriebssystem arbeiten kannst. Mit den bekannten Versionen von Excel, Word oder PowerPoint arbeitest du schnell, einfach und effektiv.

Und mit einer Akkuladung von 15 Stunden ist es ideal für einen langen Tag in der Schule, an der Uni oder an der Arbeit. Das Yoga Book liegt mit seiner Akkukapazität demnach im oberen Bereich und kann nur von wenigen Modellen geschlagen werden.

Ausstattung / Design

Das Lenovo Yoga Book weist eine Vielzahl an Ausstattung und Funktionen auf. Mit 523,05€ wird es seinem Preis deshalb gerecht.

Was ihn aber von den anderen unterscheidet ist zum einen die Halo Tastatur mit haptischem Feedback. Wenn du einen Text schreiben musst, öffne einfach das Yoga Book im Type-Mode und tippe auf die Halo-Tastatur. Die Halo-Tastatur ist nur dann sichtbar, wenn du sie auch wirklich benötigst. Die Tastatur passt sich deinen Tippgewohnheiten an und korrigiert automatisch während du tippst.

Zum anderen kommt das Yoga Book mit einem Real Pen. Mit dem Real Pen speicherst du deine Notizen und Skizzen. Der Real Pen erkennt bis zu 2048 Druckstufen und ermöglich damit auch kleinste Unterschiede in Schrift und bei Skizzen, um sie zu digitalisieren. Zudem funktioniert er komplett ohne Akku oder Batterien.

Des Weiteren besitzt er folgende Ausstattung: Book Pad, Book Pad Papier (20 Blatt), Stylus-Spitze für Real Pen,3x Tintenpatronen für Real Pen, Ladegerät, Dokumentation, Bluetooth–Funktion, 2MP Frontkamera und eine 8MP Rückkamera,Micro-USB Port, Micro-HDMI Port, einen Micro-SD Slot und einen Headphone Jack.

Außerdem kannst du zwischen zwei Betriebssystemen wählen, nämlich Windows 10 Pro oder Android.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 74% Rezensenten im Internet das Lenovo Yoga Book als positiv, also entweder mit 4 oder 5 Sternen. Dabei wurden immer wieder folgende positive Aspekte genannt:

  • Die Akkudauer
  • Das hochwertige Design
  • Die Leistung
  • Die hohe Displayauflösung
  • Mobilität und Flexibilität

Besonders hervorheben möchten wir hier die lange Akkudauer, die sogar bei bei starker Beanspruchung noch 10 Stunden erreicht. Des Weiteren weist das Yoga Book eine erstklassige Displayauflösung auf, auf der die digitale Unterhaltung besonders großen Spaß macht.

Rund 14% bewerten das Produkt im Internet als negativ, das bedeutet entweder mit 1 oder mit 2 Sternen. Dabei erwähnten die Rezensenten folgende negativen Punkte immer wieder:

  • Die Bedienung mit dem Real Pen
  • Keine vorinstallierten Lenovo Apps/Assistenten und keine genaue Bedienungsanleitung
  • Kein USB–Typ C
  • Lange Aufladezeit

Einige Rezensenten kritisierten, dass mit dem Netbook keine richtige Bedienungsanleitung kam, welches kein negativer Aspekt zum Yoga Book selbst ist. Doch wenn du es kaufen willst, musst du beachten, dass du eventuell viele Funktionen selbst herausfinden musst und das es viel Zeit in Anspruch nehmen wird.

“FAQ”
Was ist besser Windows oder Android?

Es kommt darauf an. Wenn du Programme zum Arbeiten brauchst, dann wähle Windows. Ansonsten reicht Android. Z.B. nur für Spiele Apps, oder zum schreiben. Generell ist Windows mit mehr Programmen kompatibel als Android.

In welcher Tastatur–Layout kommt das Yoga–Book?

Es kommt mit einem deutschen Tastatur–Layout.

Kann man mit jedem Stift auf Papier schreiben und wird das dann erkannt?

Nein, nur mit dem mitgeliefertem Stift.

Hat die Windows Version wirklich GPS Sensor wie unten in den Daten beschrieben?

Ja.

Kann man mit dem Pen in Apps (z.B. PowerPoint) handschriftliche Notizen auf dem Display machen und dann abspeichern?

Wenn man „any pen“ aktiviert hat, ist es möglich.

Kommt im Tabletmodus auch wie bei anderen Tablets bei der weile Texteingabe auch eine Onscreentastatur ? Oder muss man immer die Tastatur ausklappen?

Die Halo–Tastatur kommt nur bei Bedarf. Die Onscreentastatur wird eingeschaltet und die Halo-Tastatur geht aus.

Wie aktiviere ich es aus dem Standby-Modus? Normalerweise reicht der Druck auf die Tastatur/Touchpad aus. Funktioniert das hier auch?

Der Druck auf die Halo–Tastatur reicht nicht aus, weil wohl kein „physischer Druck“ erfolgt. Stattdessen tippe einfach kurz die Power-Taste oder klappe das Display auf oder zu.

Platz 2: Odys Prime Win 10

Das Odys Prime Win 10 ist ein 2 in 1 Netbook mit einem Touchscreen. Es verfügt über eine umfassende Ausstattung und ist äußert kompakt und mobil durch sein geringes Gewicht und seine abnehmbare Tastatur.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das Odys Prime Win 10 Netbook hat ein Gewicht von 1,1 kg, eine Bildschirmgröße über 25,7 Zoll und eine Displayauflösung von 1280×800 Pixeln. Außerdem besitzt es eine Länge von 24,7 cm, eine Breite von 17,4 cm und eine Tiefe von 0,9 cm. Das Bodys Prime Win 10 Netbook ist convertible. Das bedeutet, es besitzt eine abnehmbare Tastatur und kann somit als normales Standard–Netbook oder als Tablet genutzt werden.

Mit 1,1 kg hat das Netbook einige Gramm mehr drauf, als manch andere Mini–Laptops. Wenn du dein Netbook überall mitnehmen möchtest und jederzeit dabei haben willst, müsstest du dir überlegen, ob 1,1 kg noch in Ordnung für dich sind oder ob du doch lieber zu einem leichteren Netbook greifst. Alternativ kannst du unterwegs auch die Tastatur abnehmen und hast somit ein leichteres Tablet.

Mit einer Displayauflösung von 1280 x 800 Bildpunkten besitzt es einen HD–IPS Display, welche dir ultra scharfe Bilder und Videos liefert. Zudem hat das Display einen Touchscreen, bei dem du es ganz intuitiv auch wie ein Tablet mit Touchbedienung nutzen.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das Bodys Prime Win 10 Netbook besitzt eine 32 GB große integrierte Festplatte und einen 2 GB großen Arbeitsspeicher. Zudem läuft es mit dem Intel Atom Quad Core Prozessor (x5-Z8350).

Zum Speichern von Dateien,Programme und allem, was dir wichtig ist, verfügt das Prime Win einen 32 internen Flash-Speicher, der sich durch eine MicroSD-Speicherkarte ganz einfach bis zu 64 GB erweitern lässt. Der 2 GB große Arbeitsspeicher ermöglicht dir zudem ein schnelles Arbeiten, Spielen oder surfen im Internet. Somit ist auch eine gleichzeitige Nutzung mehrere Anwendungen kein Problem, ermöglicht durch den leistungsstarken und ultraschnellen Intel Atom Quad Core Prozessor.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Das Odys Prime Win 10 läuft auf dem Betriebssystem Windows 10 Home und kann bis zu 8 Stunden am Stück genutzt werden.

Mit dem leistungsstarken Windows 10 Home kannst du alle Vorteile von dem neuesten Windows Betriebssystem nutzen. Mit dem Windows 10 Home lässt sich das Surfen im Internet und Office–Tätigkeiten ohne Probleme durchführen. Zudem bieten dir die gewohnten Programme wie Excel, Word und PowerPoint ein schnelles, effektives und einfaches Arbeiten.

Mit einer Akkudauer von 8 Stunden befindet sich das Bodys Prime Win 10 im oberen Bereich, dennoch gibt es einige Modelle an Netbooks, die über 10 Stunden am Stück laufen können, dieses müsstest du im Hinterkopf behalten. Trotzdessen sind 8 Stunden ein gutes Ergebnis und für Uni– oder Arbeitstage absolut ausreichend.

Ausstattung / Design

Das Odys Prime Win 10 verfügt über eine umfassende Ausstattung mit unterschiedlichen Anschlüssen, einer Tablet–Funktion und einem Touchscreen. Das Design des Netbooks ist in einem eleganten Schwarz gehalten.

Zur Ausstattung gehören folgende Aspekte:

Ein HD IPS Display, eine Kamera mit 2 Megapixel an der Vorderseite und 2 Megapixel an der Rückseite, eine MicroHDMI-Schnittstelle, ein USB-Anschluss, Bluetooth 4.0–Funktion, ein Micro SD Kartenfach bis 32 GB,ein eingebautes Mikrofon, Lautsprecher, ein Kopfhörerausgang, eine Tastatur (Docking QWERTZ), ein Touchpad mit einer 2-Finger Scrollfunktion.

Zudem kannst du zwischen 2 weiteren Versionen des Odys Prime Win 10 wählen. Zum einen kannst du zwischen der Größe wählen, denn das Modell gibt es in 10,1 Zoll und in einer größeren Variante mit 11,6 Zoll. Zum anderen kannst du aussuchen, ob du das Modell mit der Tablet–Funktion haben möchtest oder als normales Tablet–PC.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das Netbook Odys Prime Win 10 von rund 64 % aller Rezensenten als positiv bewertet. Diese geben dem Produkt überwiegend eine fünf Sterne Wertung, dennoch auch einige eine 4 Sterne Wertung.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Das gute Preis–Leistung–Verhältnis
  • Die gute Displayauflösung
  • Die gute und hochwertige Verarbeitung
  • Die gute Leistung

Besonders hervorheben wollen wir das gute Preis–Leistung–Verhältnis und die hochwertige Verarbeitung. Für gerade mal 190 Euro bietet das Netbook ein super Design, eine umfassende Ausstattung und einen super Komfort, wodurch du es ganz einfach in die Uni, in die Schule oder zur Arbeit mitnehmen kannst. Des Weiteren betonten viele Rezensenten das hochwertige Gehäuse des Produktes, was durch die elegante schwarze Verarbeitung hervorgehoben wird.

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund 21% aller Rezensionen bewertet.

Diese nannten vor allem folgende Punkte:

  • Verarbeitungsfehler in der Software
  • Touchscreen läuft nicht flüssig
  • Der Sound der Boxen ist mangelhaft

Die ersten beiden Punkte können eventuell nur auf vereinzelte Produkte zutreffen, wo bei der Herstellung einige Fehler aufgetreten sind.Dennoch ändert es nichts an dem Gerät selbst. Bei dem dritten Punkt müsstest du eventuell überlegen, ob dir das wichtig ist bei einem Kauf oder ob die positiven Aspekte des Netbooks, den einen negativen Aspekt überbieten.

“FAQ”
Kann ich ein externes Laufwerk anschliessen?

Es gibt USB–Anschlüsse, wo du eine Festplatte anschließen kannst.

Kann man an den HDMI–Anschluss einen Monitor oder Fernseher anschließen?

Ja kann man. Allerdings ist der Micro-HDMI, kein normaler HDMI-Anschluss. Bild und Ton laufen dann über den Monitor/Fernseher.

Kann ich an dem Tablet ein Headset anstecken?

Ja, ein USB-Headset kannst du anschließen. Aber ein Headset mit 2 Klinkensteckern geht nicht.
Es gibt nur einen Klinkenstecker für Headphones (Kopfhörer) oder externe Lautsprecher und ein internes Mikro.

Platz 3: Lenovo Miix 310

Das Lenovo Miix 310 ist ein Tablet und ein Standard–Netbook zugleich. Es präsentiert sich in einem eleganten Schwarz. Zusätzlich besitzt das Lenovo Miix 310 Netbook eine abnehmbare Tastatur und ist deshalb extrem mobil und leicht. Zudem weist es eine vielzahl an Funktionen und einer umfassenden Ausstattung auf.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das Lenovo Miix 310 Netbook hat ein Gewicht von 0,581 kg, eine Bildschirmgröße von 10,1 Zoll und eine Displayauflösung über 1280 x 800 Pixeln. Zusätzlich besitzt es eine Länge von 25,7 cm, eine Breite von 17,7 und eine Tiefe von 0,9 cm. Das Lenovo Miix 310 Netbook ist ein 2 in 1 Netbook. Das heißt, dass es eine abnehmbare Tastatur besitzt. Es kann somit als normales Standard–Netbook und als Tablet benutzt werden.

Mit einem Fliegengewicht von gerade mal 0,581 kg ist er einer der Spitzenreiter im Punkt Gewicht unter den gesamten Netbooks. Dadurch ist es extrem mobil und einfach mitzunehmen. Das Lenovo Miix 310 passt somit in jeden Rucksack rein und wäre ein idealer Begleiter für die Schule, Uni oder für die Arbeit.

Das Display, welches eine Auflösung über 1280 x 800 Pixeln hat, besitzt einen Display mit 10–Punkte–Multitouchscreen. Dieses bietet dir eine präzise Steuerung, einen großen Betrachtungswinkel und eine hervorragende Farbwiedergabe.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das Lenovo Miix 310 Netbook hat einen Arbeitsspeicher von 4 GB und eine integrierte Festplatte mit 64 GB. Außerdem läuft es auf dem Intel Atom x5-Z835 Prozessor.

Über den Micro-SD-Steckplatz kannst du zusätzlichen externen Speicher hinzufügen, der dir genug Speicherkapazität gibt für zahlreiche Lieblingsfilme, Musik und wichtigen Arbeitsdateien.

Der leistungsstarke Intel Atom x5–Z835 Prozessor ermöglicht dir zusätzlich stressfreies Arbeiten und gleichzeitige Nutzung von verschiedenen Programmen.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Das Lenovo Miix 310 läuft auf dem Betriebssystem Windows 10 Home und kann durch seine lange Akkudauer bis zu 10 Stunden am Stück genutzt werden.

Mit dem leistungsstarken Windows 10 Home kannst du alle Vorteile von dem neuesten Betriebssystem nutzen. Mit dem Windows 10 Home lässt sich das Surfen im Internet und Office–Tätigkeiten ohne Probleme durchführen. Zudem bieten dir die gewohnten Programme wie Excel, Word und PowerPoint ein schnelles, effektives und einfaches Arbeiten.

Dank der langen Akkulaufzeit kannst du nicht nur einen ganzen Tag ohne Steckdose arbeiten, sondern auch bis zu 10 Stunden Videos, Filme genießen oder einfach nur im Internet surfen.

Ausstattung / Design

Das Design ist in einem hellen, glänzendem Silber gehalten. Neben seiner Tablet–Funktion und seinem 10–Finger–Touchscreen verfügt es über weitere Ausstattung, nämlich Folgende:

einer Bluetooth–Funktion, ein MicroHDMI–Anschluss, WLAN, ein MicroSD Kartenleser, ein Mirco USB 2.0–Anschluss, 2x USB 2.0, Mikrofon, eine integrierte Rückkamera mit 5 MP und eine Frontkamera mit 2 MP.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das Lenovo Miix 310 von rund 54 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt hauptsächlich eine fünf Sterne Wertung, aber auch einige eine 4 Sterne Wertung.

Dabei wurden folgende Punkte immer wieder genannt:

  • Ausreichende Anschlüsse
  • Die gute Leistung
  • Die lange Akkudauer
  • Das gute Preis–Leistung–Verhältnis

Hierbei möchten wir vor allem das gute Preis–Leistungs–Verhältnis und die gute Leistung nochmal betonen. Mit gerade mal 229,00 Euro ist das Netbook ein richtiges Schnäppchen. Mit einer guten und schnellen Leistung und einer langen Akkurater wird sie ihrem Preis gerecht.

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund 33% aller Rezensionen bewertet.

Dabei wurden folgende negativen Punkte immer wieder genannt:

  • Der Akku weist oft Defekte auf
  • Probleme mit WLAN–Empfang
  • Keine beleuchtete Tastatur

Zu den negativen Punkten möchten wir sagen, dass es sich hauptsächlich in den Rezensionen um Herstellungsfehler gehandelt hat und um subjektive Meinungen. Somit kannst du diese negativen Aspekte nicht auf das Produkt selbst und seiner Leistung beziehen. Dennoch solltest du die negativen genannten Punkte beim Kauf im Hinterkopf behalten.

“FAQ”
Kann der Akku universell über USB–Anschluss geladen werden oder geht das nur über einen proprietäres Netzteil/Kabel?

Nein, über ein USB–Anschluss geht es nicht.

Kann ich einen Drucker anschließen?

Ja, sowohl mit dem LAN–Anschluss, als auch mit dem USB–Anschluss.

Sind Word und PowerPoint direkt auf das Netbook installiert und somit direkt benutzbar?

Ja, Word/Exel/Powerpoint mobile sind als Windows App installiert und sofort benutzbar.

Wie lange ist die Akkulaufzeit in der Praxis im Durchschnitt?

Circa 8-9 Stunden. Allerdings ist der Bildschirm dann nicht im Dauerbetrieb, sondern dazwischen immer wieder in Energiesparmodus.

Gibt es einen HDMI-Anschluss?

Ja, das Gerät hat einen MICRO-HDMI-Anschluss. Aber keinen normalen oder Mini-HDMI-Anschluss. Von daher sollte man ein entsprechendes Kabel oder einen Adapter mitbestellen.

Was für Anschlüsse hat das Gerät?

An der linken Seite: Kopfhörer (Klinke Anschluss).
An der rechten Seite: micro-HDMI, micro-USB und Rundstecker fürs Netzteil.
An der Tastatur: Je 1 standard USB links und rechts.

Kann man während das Gerät in Betrieb ist, ohne Probleme einen Beamer oder ähnliches über den HDMI–Anschluss anschliessen?

Ja, du kannst es auch während das Gerät in Betrieb ist über den MicroHDMI-Port z.B. einen Beamer oder ähnliches anschließen.

Platz 4: Verico Book 70245

Das Verico Book 70245 Netbook bietet dir zahlreiche Vorteile hinsichtlich der langen Akkulaufzeit, der umfangreichen Ausstattung und seines Gewichts. Zusätzlich weist das Standard–Netbook eine Full–Size–Tastatur auf, auf der du entspannend und schnell Texte verfassen kannst.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das Standard–Netbook von Verico hat ein Gewicht von 0,798 kg, eine Bildschirmgröße über 10,1 Zoll und eine Displayauflösung von 1024 x 600 Megapixel.

Mit seinem Gewicht von nur 0,798 kg wiegt es ,als ein Standard–Netbook, ca. die Hälfte als seine Konkurrenten. Die meisten wiegen nämlich zwischen 1–1,5 kg.

Mit einer Bildschirmgröße von 10,1 Zoll und einer Displayauflösung von 1024 x 600 Megapixel weist es ein gutes Ergebnis auf. Durch sein geringes Gewicht und seine geringe Größe ist er der ideale Begleiter für die Uni, für die Schule oder für die Freizeit. Wenn dir die Punkte Mobilität und Kompaktheit also wichtig sind, würden wir dir dieses Netbook empfehlen.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das Verico Book 70245 besitzt ein Quad-Core-Prozessor von Intel, einen internen Flash-Speicher von 32 GB und einen Arbeitsspeicher von 2 GB.

Der Quad–Core–Prozessor besitzt 4 Kerne und kann somit verschiedene Prozesse gleichzeitig übernehmen. Mit einer Taktrate von 1,4 bis zu 1,83 GHz, lassen sich Programme und Dateien problemlos laden und öffnen. Der Quad–Core–Prozessor unterstützt eine schnelle Leistung mit hoher Geschwindigkeit, welches dir ein schnelles Arbeiten ermöglicht.

Der 32 GB große, integrierte Festplattenkapazität reicht aus, um genügend Daten zu speichern und Programme zu installieren. Der 2GB große Arbeitsspeicher unterstützt zudem flüssiges Arbeiten mit ausreichendem Datenvolumen.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Das Verico Book 70245 läuft auf dem Betriebssystem Windows 10 Home und weist eine Akkulaufzeit von über 4–6 Stunden.

Das Windows 10 Home Betriebssystem ist schneller und sicherer als die ältere Version Windows 7. Zudem benötigt es keine neue Hardware, weist viele Neuerungen auf und kommt mit vielen vorinstallierten Programmen. Das Verico Book 70245 gibt dir einen vollen Zugriff auf all deine benötigten Programme und Anwendungen im On- und Offline-Betrieb. Zudem weist es eine hohe Kompatibilität auf, wodurch du zahlreiche externe Geräte wie Druckern, Scanner oder optische Laufwerken anschliessen kannst.

Ein Nachteil von Windows 10 Home ist dennoch, dass sie die datenhungrigste Version von Windows ist. Zudem kannst du die Übermittlung von anonymen Daten nicht vollständig deaktivieren.

Mit einer Laufzeit zwischen 4–6 Stunden des Akkus befindet sich das Verico Book 70245 im gutem Mittelfeld. Dennoch hält es nicht mit seinen Standard–Netbooks Konkurrenten mit, welche oftmals über 10 Stunden am Stück genutzt werden können.

Ausstattung / Design

Das Verico Book 70245 bietet dir eine umfangreiche Ausstattung, mit zahlreichen, schon vorher installierten Programmen. Des Weiteren besitzt es eine Full–size–Tastatur, welches wesentlich ist für produktives und effizientes Arbeiten.

Das Verico Book kommt mit einer Full-Size-Tastatur und nützlichen Windows-Funktionstasten. Direkt unterhalb der Tastatur befindet sich als idealer Mausersatz, nämlich ein besonders großes, klickbares Multitouchpad. Zusätzlich besitzt es eine Bluetooth–Funktion, einen WLAN–Anschluss, einen MicroSD–Anschluss, 2x USB–Anschlüsse, eine 0,3 MP Frontkamera, einen HDMI–Ausgang und einen Kopfhöreranschluss. Als Zubehör kommt ein Power Adapter 5V/2A dazu.

Das Gehäuse des Netbooks ist in einem glänzendem Schwarz gehalten und lässt das robuste Gehäuse leicht und kompakt aussehen.

Kundenbewertungen
Das Verico Book 70245 hat aktuell noch recht wenig Rezensionen. Dennoch möchten wir hier betonen, dass alle, die ihre Meinung zu diesem Netbook abgegeben haben, positiv waren. Das heißt, das Netbook wurde jeweils immer mit 5 Sternen bewertet und hat somit eine 100% positive Bewertung.

Besonders positive Aspekte wurden dabei folgende genannt:

  • Lange Akkulaufzeit
  • Guter WLAN–Empfang
  • Die schnelle Leistung
  • Das Preis–Leistung–Verhältnis

Hierbei wollen wir die schnelle Leistung des Netbooks nochmal hervorheben und das gute Preis–Leistung–Verhältnis. Word, Exel und andere Programme lassen sich durch den Flash Speicher schnell öffnen. Das führt wiederum zu effizientes und stressfreies Arbeiten.

Mit einem Preis von nur 144,00€, ist das Verico Book 70245 Netbook ein richtiges Schnäppchen. Mit seiner zahlreichen Ausstattung bietet es für einen so geringen Preis, eine Top–Leistung.

“FAQ”
Welcher Arbeitsspeicher-Typ wurde verwendet? Der ddr2 oder der ddr3?

Es wurde ein DDR2 Speicher verwendet.

Hat das Netbook einen Touchscreen?

Nein, bei diesem Modell handelt es sich um ein handelsübliches Netbook mit normalem LCD Bildschirm. Die Bedienung erfolgt hier über Tastatur und einem TouchPad. Alternativ kannst du natürlich auch eine Maus anschließen.

Kann ich Office Programme installieren und welche?

Ja das geht. Die Windows Oberfläche bietet hier gleiche Möglichkeiten wie auch überall sonst. Das bedeutet, jegliche Programme, die du in Notebooks oder Laptops verwendest, kannst du hier auch benutzen.

Wie lange hält der Akku?

Im Durchschnitt hält der Akku 4–6 Stunden. Es ist aber natürlich immer etwas davon abhängig, wie du das Gerät einsetzt.

Kann ich das Netbook an den Fernseher anschliessen?

Ja, das geht. Es ist ziemlich einfach über die integrierte HDMI Schnittstelle machbar. Du brauchst hierfür nur ein HDMI Kabel (Mini HDMI auf HDMI) zu kaufen und mit diesem kannst du das Netbook mit deinem Fernseher verbinden.

Ist bei diesem Gerät ein Anschluss für einen USB–Stick vorhanden?

Ja, es sind 2x USB–Anschlüsse vorhanden.

Platz 5: Asus T102HA-GR022T Netbook

Das Asus T102HA–GRO22T ist ein 2 in 1 Netbook, welches du beliebig zu einem Tablet oder zu einem normalen Standard–Netbook umformen kannst. Zusätzlich besitzt es extra–Ausstattung wie den Standfuß, mit dem du das Netbook um 170 Grad umklappen und somit entspannend Filme und Videos genießen kannst.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das Asus T102HA–GRO22T hat eine Bildschirmgröße von 10,1 Zoll und eine Displayauflösung von 1280×800 Pixeln. Des Weiteren ist das Netbook 0,789 kg schwer und hat eine Länge von 25 cm, eine Breite von 24cm und eine Tiefe von 2 cm. Es handelt sich um ein Convertible–Netbook, dass bedeutet, du kannst die Tastatur abnehmen und hast somit ein Tablet.

Mit einem Gewicht von 0,789 kg ist das Asus T102HA–GRO22T ein echtes Fliegengewicht und zieht demnach an vielen Konkurrenten vorbei. Zudem besitzt es eine ordentliche Displayauflösung, die sich mit 1280 x 800 Bildpunkten im guten Mittelfeld befindet.

Wenn du also nach einem leichten, kompakten Netbook suchst, dass sowohl eine gute Auflösung hat, als auch in jede Handtasche passt, würden wir dir dieses empfehlen. Zusätzlich sparst du durch die abnehmbare Tastatur enorm an Gewicht und Größe. Denn das Tablet wiegt gerade einmal 530 g und ist 8,2 mm dünn. Somit wäre es ein idealer Begleiter für die Uni, für die Schule oder für die Arbeit.

Prozessor / Festplatte/Arbeitsspeicher

Das Asus T102HA–GRO22T hat einen integrierten Intel Atom x5–Z8530 Quad–Core Prozessor, eine 128 GB großen Festplatte und einen Arbeitsspeicher von 2 GB.

Mit seinem starken Intel Atom x5-Z8530 Quad-Core Prozessor, der mit einer Taktrate von 1,4 Ghz schlägt, gibt er dir schnelle und problemlose Leistung, wodurch effektives und stundenlanges Arbeiten ermöglicht wird.

Eine Speicherkapazität von 128 GB reicht völlig aus, um Textarbeiten zu speichern, Programme und Apps problemlos zu laden und zu öffnen.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Damit du sofort loslegen kannst, ist das neueste Betriebssystem Windows 10 Home und Office Mobile vorinstalliert. Das Netbook kannst du bis zu 11 Stunden am Stück nutzen.

Mit dem Windows 8 Betriebssystem lässt sich das Surfen im Internet und Office–Tätigkeiten ohne Probleme durchführen. Zudem bieten dir die gewohnten Programme wie Excel, Word und PowerPoint einschnelles, effektive und einfaches Arbeiten.

Mit einer Akkulaufzeit von über 10 Stunden weist das Asus T102HA–GRO22T ein Top–Ergebnis auf. Er wäre demnach ein zuverlässiger Begleiter für lange Uni–, oder Arbeitstage.

Ausstattung / Design

Das Asus T102HA–GRO22T ermöglicht dir eine Auswahl zwischen einem Tablet und einem normalen Standard–Netbook. Unter anderem besitzt es, zu seiner Tablet–Funktion und seinem Touchscreen, eine vielzahl an weiterer Ausstattung. Es ist in einem silbernen aluminium Gehäuse gehalten, welches dir ein stylische und hochwertige Optik liefert.

Zu seiner umfangreichen Ausstattung zählen unter anderem: ein 10,1 Zoll WXGA Wide-View Touch-Display, Metall-Unibody mit integriertem Kickstand, 4 GB DDR3L-RAM, WLAN, eine Bluetooth 4.0–Funktion, ein USB 3.0–Anschluss, ein Micro-USB–Anschluss, ein Micro-HDMI–Anschluss, ein MicroSD–Anschluss, ein Fingerabdruck-Sensor und Microsoft Office Mobile inklusive.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten es rund 59% aller Rezensenten positiv. Diese geben dem Produkt hauptsächlich eine fünf Sterne Wertung, und vereinzelt auch eine 4 Sterne Wertung.

Besonders wurden dabei folgende positive Punkte genannt:

  • Die lange Akkudauer
  • Der Standfuß
  • Das helle und farbenreiche Display
  • Der Fingersensor

Wir möchten an dieser Stelle besonders das helle und farbenreiche Display loben sowie die lange Akkudauer und den Standfuß. Vor allem das helle, kraftvolle Display bekam besonders viele positive Rezensionen. Wenn das ein Kriterium ist, worauf du viel Wert legst, wäre das Asus T102HA–GRO22T eine gute Wahl für dich. Außerdem wollen wir noch den besonders praktischen Standfuß als extra Ausstattung hervorheben, bei dem du das Tablet flexible in eine 170°-Haltung aufstellst und somit in entspannter Position Filme oder Videos anschauen kannst.

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund  27% aller Rezensionen bewertet.

Diese bezogen sich vorallem auf folgende Punkte:

  • Mangelhafte Leistung
  • Preis–Leistung–Verhältnis stimmt nicht überein
  • Nicht gut verarbeitet

Vor allem mangelt es nach einigen Rezensenten an der schnellen Leistung des Netbooks, die Seiten im Internet länger laden lässt und Programme verzögert öffnet. Daraus folgt der zweite negative Punkt, dass die Leistung nicht mit dem Preis übereinstimmt.

“FAQ”
Wie hoch ist der Akkuverbrauch über Nacht im Standby?

Der Akkuverbrauch im Standby ist sehr sehr gering. Wenn man das Gerät zwei Wochen oder länger auf Standby liegen lässt, fehlen maximal 5 Prozent Akku. Somit ist es über eine Nacht nicht genau messbar.

Ist es egal, welche SD Karte ich nehmen kann?

Eine MicroSD Karte mit mindestens 80mb/s(class10) muss es sein.

Kann der Speicherplatz beliebig erweitert werden?

Er kann bis zu 128 GB erweitert werden.

Steht das Display auch ohne Halterung wie ein normaler Laptop?

Nein, das geht nicht. Das Tablet steht nur, wenn man den Standfuß an der Rückseite aufklappt. Die Verbindung mit der Tastatur gibt keine Stabilität. Du musst also den Mechanismus an der Rückseite nutzen. Alternativ könntest du das Tablet noch mit einer Hülle versehen, mit deren Hilfe es stehen kann.

Ist die Tastatur beleuchtet?

Nein, sie ist nicht beleuchtet.

Hängt die MicroSD Karte aus dem Gehäuse raus, wenn sie drin ist?

Nein, die Micro-Sd Karte ist bündig mit dem Gehäuse. Das bedeutet, du siehst sie nicht von außen drinstecken.

Platz 6: TrekStor SurfTab Twin 11.6

Das TrekStor SurfTab Win 11.6 zeichnet sich aus durch sein elegantes und hochwertiges Gehäuse und seine gut verarbeitete Tastatur. Des Weiteren verfügt es über eine hohe Auflösung und ein ein gutes Preis–Leistung–Verhältnis.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das TrekStor SurfTab Win 11.6 wiegt 1,5 kg, weist eine Bildschirmgröße von 11,6 Zoll auf und eine Displayauflösung über 1920 x 1080 Pixel. Zudem hat er eine Länge von 29,9 cm, eine Breite von 19 cm und eine Tiefe von 2,1 cm. Es ist ein 2 in 1 Netbook, das bedeutet, dass du die Tastatur abnehmen kannst. Somit kannst du entscheiden, ob du es als Standard–Netbook haben möchtest oder als Tablet.

Mit einer Zollgröße von 11,6 cm gehört das TrekStor SurfTab Win zu den größeren Netbooks. Auch mit 1,5 kg ist es mit unter den schwersten Mini–Laptops. Überwiegend wiegen diese nämlich unter 1 Kilogramm. Außer klassische Standard–Netbooks, die durch ihr robusteres Design immer zwischen 1–1,5 kg wiegen.

Mit 1920 x 1080 Pixeln laufen Filme, Videos in Full-HD-Modus, welche dir besonders einzigartige Bilder und intensive Farben liefert. Zusätzlich besitzt das Display einen IPS–Multitouchscreen.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das Netbook besitzt einen Intel Atom x5 Prozessor (mit bis zu 1.84 GHz und 2 MB Intel Smart-Cache), einen 2 GB großen Arbeitsspeicher und einen 32 GB interner Speicher, der bis zu 128 GB erweiterbar ist.

Die Speicherkapazität des TrekStor SurfTab Win ist für ein Netbook ein ziemlich gutes Ergebnis. Mit einer 128 GB großen Festplatte befindet sich das Netbook damit im überdurchschnittlichen Bereich. Falls dir die Speicherkapazität dennoch nicht ausreichen sollte, kannst du dir immer noch eine Festplatte mit höherem Speicherplatz kaufen und diese gegen die integrierte Festplatte eintauschen. Du musst aber darauf achten, das die neue Festplatte mit dem Gerät kompatibel sein muss.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Das TrekStor SurfTab läuft auf dem Betriebssystem Windows 10 Home und kann bis zu 7 Stunden am Stück laufen.

Deine Produktivität vervielfacht sich, wenn du mit dem gewohnten Windows 10-Betriebssystem arbeiten kannst. Mit Excel, Word oder PowerPoint arbeitest du schnell, einfach und effektiv. Außerdem ist das Windows 10 Home Betriebssystem schneller und sicherer als die ältere Version Windows 7. Es erfordert zudem keine neue Hardware, weist viele Neuerungen auf und kommt mit vielen vorinstallierten Programmen.

Wenn du dein Netbook überwiegend für die Uni, für die Schule oder für Büroarbeiten nutzen willst, um zum Beispiel Texte zu schreiben oder Präsentationen zu entwickeln, wäre das TrekStor SurfTab Netbook ein guter Begleiter für dich. Mit 7 Stunden Akkulaufzeit am Stück kann der Uni–oder Arbeitstag gut überstanden werden.

Ausstattung / Design

Das TrekStor SurfTab Win umfasst eine vielfältige Ausstattung mit Funktionen wie zum Beispiel dem IPS–Touchscreen.

Unter anderem weist das Netbook folgende Ausstattung auf: Bluetooth–Funktion, USB 3.0, USB 2.0, Micro-HDMI, Mikrofon, Audio-Buchse, Kamera, WLAN, Bluetooth, Miracast, vollwertige QWERTZ-Tastatur, WLAN, USB-Netzteil (100 V – 240 V), USB-Kabel (USB-A / Micro-USB).

Sein Gehäuse ist in einem robusten, matten Schwarz gehalten.

Kundenbewertungen
Rund 48% bewerten das TrekStor SurfTab als positiv im Internet, also entweder mit 5 oder 4 mit Sternen.  Diese geben die positive Bewertung hauptsächlich wegen folgender Punkte:

  • Das hohe Displayauflösung
  • Die lange Akkulaufzeit
  • Die hochwertige Verarbeitung
  • Die hochwertige Tastatur
  • Das gute Preis–Leistungsverhältnis

Wir möchten an dieser Stelle besonders die gute Verarbeitung und die qualitativ hohe Tastatur betonen. Das ganze Gehäuse fühlt sich sehr hochwertig an und ist enorm gut verarbeitet. Es besitzt zudem praktisch keine Spaltmaße. Verarbeitet wurde es überall mit einem soft–touch gummierten Kunststoff, der sich sehr griffig anfühlt. Die anderen beiden Aspekte, nämlich die lange Akkulaufzeit und die hohe Displayauflösung, bieten viele andere Modelle auch.

Unter anderem möchten wir noch das gute Preis–Leistung–Verhältnis anmerken. Das TrekStor Surftab Win 11.6 kostet gerade mal 189,00 Euro. Mit einem Preis von unter 200 Euro ist es ein richtiges Schnäppchen.

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund 41% aller Rezensionen bewertet.

Diese nannten diese negativen Punkte:

  • Das schwere Gewicht
  • Die schlechte Qualität der Lautsprecher
  • Probleme mit dem Touchpad

Der Punkt Probleme mit dem Touchpad tritt möglicherweise nur bei einzelnen Produkten auf, bei dem es einen Verarbeitungsfehler gegeben hat. Ein möglicher anderer Grund dafür wäre die schlechte Handhabung des Käufers.

Bei den zwei anderen Punkten müsstest du möglicherweise Abstriche machen, wenn dir das Netbook sonst sehr gut gefällt. Bei dem Aspekt Gewicht könntest du unterwegs alternativ die Tastatur abnehmen und hättest somit ein leichteres Netbook.

“FAQ”
Wie viel wiegt das Netbook, wenn man die Tastatur abnimmt?

Das Tablet wiegt ohne Tastatur circa 785 Gramm und die Tastatur an sich wiegt circa 728 Gramm.

Kann ich einen Drucker anschliessen?

Ja, durch den USB–Anschluss.

Wo befindet sich der Ladeanschluss für den Akku?

Er befindet sich am Tablet.

Ist der Speicher erweiterbar durch eine SD-karte?

Ja ist er.

Funktioniert die Tastatur auch, wenn die Tastatur getrennt ist vom Tablet?

Nein, das funktioniert leider nicht ohne Stromversorgung. Denn der Akku sitzt im Display des Netbooks.

Lässt sich auch ein externen Laufwerk anschliessen?

Ja, es lässt sich anschliessen.

Gibt es an dem Gerät einen HDMI-anschluss um es an einen Bildschirm bzw. TV anzuschließen?

Das Gerät besitzt einen Micro HDMI Anschluss. Es ist somit notwendig, dass du zum Anschluss an einem gängigen Display einen Adapter von Micro HDMI zu HDMI benötigst.

Platz 7: HP EliteBook 2170p

Das HP EliteBook 2170p Netbook zeichnet sich besonders aus durch seine große Festplatte, seine vielfältige Ausstattung, die unterschiedliche Anschlüsse besitzt, und durch seine überdurchschnittliche lange Akkulaufzeit. Für lange Tage an der Uni oder für Büroarbeiten wäre das HP ElieBook 2170p Netbook also ein perfekter Begleiter für dich.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Bei dem HP EliteBook 2170p handelt es sich um ein Standard–Netbook. Standard–Netbooks sind im Durchschnitt größer und schwerer als Netbooks mit einem Touchscreen oder Netbooks mit einer Tablet–Funktion. Das HP EliteBook 2170p ist 1,45 kg schwer, 29,4 cm groß und hat einen 11,6 Zoll großen Bildschirm. Des Weiteren besitzt es eine Displayauflösung über 1366 x 768 Pixeln.

Mit einem Gewicht von 1,45 kg ist es nahezu doppelt so schwer wie Mini–Laptops, bei dem du die Tastatur abnehmen kannst. Das bedeutet, dass das Netbook einen Nachteil im Punkt Mobilität und Kompaktheit aufweist, da es ein höheres Gewicht besitzt.

Mit einer Displayauflösung über 1366 x 768 Megapixel hat es eher eine mittelhohe Auflösung. Deshalb ist es weniger geeignet für Filme, Fotos und Videos. Allgemein ist das HP EliteBook 2170p somit kein Gerät für die Freizeit, sondern eher geeignet für Text–oder Hausarbeiten.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das HP EliteBook 2170p besitzt einen Intel Core i5-3427U Prozessor, eine 320 GB große Festplatte und einen Arbeitsspeicher über 8 GB.

Der Intel Core i5-3427U Prozessor ist ein stromsparender ULV-Prozessor. Er weist eine hohe Leistungsfähigkeit auf und ein TDP(Thermal Design Power) von 17 Watt, die auch die Grafikeinheit beinhaltet. Er ist deshalb bestens für Netbooks geeignet. Die Leistungsfähigkeit reicht aus, um auch anspruchsvolle Anwendungen wie HD-Videoschnitte oder aktuelle Spiele, ohne Probleme laufen zu lassen.

Mit der 320 GB großen integrierten Festplattenkapazität weist es im Vergleich mit den 2 in 1 Netbooks oder Netbooks mit einem Touchscreen ein deutlich höheres Speichervolumen auf. Wenn du also viel Datenvolumen und Leistung benötigst, um eine vielzahl an Apps und Programmen zu öffnen und zu speichern, ist das Standard–Netbook eine gute Wahl.

Mit dem 8 GB großen Arbeitsspeicher kann das Netbook zudem jede menge Dateien, Bilder und Texte speichern, womit es perfekt für die Uni oder für die Schule ist.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Auf dem EliteBook 2170p Netbook läuft das Windows 7 Professional Betriebssystem. Windows 7 Professional ist ideal für ambitionierte Nutzer, die in Sachen Ausstattung und Funktionen keine Abschnitte machen wollen.

Es bietet einen schnellen Zugriff auf Programme und Dateien durch Sprungleisten auf der Startseite und eine bessere Geräteverwaltung. Das heißt, zum Beispiel können sämtliche Geräte über die zentrale Funktion „Geräte und Drucker“ angeschlossen werden.

Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden bringt es ein Top–Ergebnis vor und zieht an einigen anderen Modellen vorbei, wo viele gerade mal die hälfte der Akkulaufzeit aufweisen können.

Ausstattung / Design

Das HP EliteBook 2170p Standard–Netbook besitzt umfangreiche Funktionen und bietet eine überdurchschnittliche Ausstattung an.

Es besitzt eine 720p HD–Webcam, eine Bluetooth–Funktion, einen SD–Kartenleser, 2x USB 3.0–Anschlüsse, 1 Netzanschluss, Stereo–Kopfhörer–und Mikrofon, 1 DisplayPort, 1 Dockinganschluss und einen Fingerprint–reader.

Nach außen hin hat es ein robustes Gehäuse und design–technisch ist es in einem glänzendem Silber gehalten.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das HP EliteBook 2170p mit rund 67% als positiv bewertet, also mit 4 oder 5 Sternen. Besonders oft wurden folgende positive Aspekte genannt:

  • Die beleuchtete Tastatur
  • Die schnelle Ladezeit des Akkus
  • Die vielen Anschlüsse
  • Die lange Akkudauer

Wir möchten hiermit besonders die schnelle Ladezeit des Akkus und die vielen Anschlüsse des Netbooks loben. Das HP EliteBook 2170p soll nur ca. eine Stunde brauchen, um wieder vollständig aufgeladen zu sein und mit seinen zahlreichen Ausstattung hat das Netbook alles, was das Herz eines PC–Liebhabers begehrt.

Mit rund 33% bewerten derzeit die Rezensenten das Netbook negativ, also mit 1 oder 2 Sternen. Dabei werden folgende negative Aspekte immer wieder genannt:

  • Die geringe Auflösung des Displays
  • Fotos und Beschreibung entsprechen nicht zu 100% dem Produkt
  • Mängel am Design

Die Mängel am Design können nur auf vereinzelte Produkte zutreffen, durch zum Beispiel Verarbeitungsfehler oder schlechte Handhabung des Lieferservice. Dennoch wurden die Aspekte einige male genannt, und demnach fanden wir es wichtig, sie zu nennen, damit du darauf vorbereitet bist.

das die Fotos und die Beschreibung nicht zu 100% dem Produkt entsprechen

Bei der Auflösung des Displays musst du dich nun fragen, ob dies ein Auswahlkriterium wäre, dir das Netbook nicht zu kaufen. Wenn du mehr Wert legst auf zum Beispiel die Ausstattung und Funktionen und  das Netbook sowieso überwiegend nur für Textarbeiten nutzen willst, wäre das HP EliteBook 2170p keine schlechte Wahl für dich.

“FAQ”
Wie klappt der Umstieg von Windows 7 Professional auf das Windows 10 Betriebssystem? Hat jemand Erfahrungen damit?

Der Umstieg auf ein neues Betriebssystem klappt ohne weitere Probleme. Erst musst du Windows 10 installieren und anschließend auf der HP-Seite noch einige Treiber installieren. Danach läuft es einwandfrei.

Hat das Gerät ein DVD–Laufwerk?

Nein, es besitzt kein DVD–Laufwerk.

Hat das Netbook einen HDMI–Anschluss?

Nein, es hat kein HDMI–Ausgang. Aber es besitzt einen Display Port.

Welches Tastaturlayout hat das Netbook?

Es hat eine englische Tastatur (QWERTY). Es wurde aber ein Aufkleber mitgeliefert, um es auf die deutsche (QWERTZ) umzukleben.

Leuchtet die Tastatur?

Ja, sie leuchtet.

Platz 8: Asus Flipbook TP200SA

Das Asus Flipbook TP200SA zeichnet sich aus durch seine Hochflexibilität und seinen Multitouchscreen. Die Tastatur kann um 360 Grad gewendet oder sogar ganz abgenommen werden. Du kannst es also entweder als Standard–Netbook benutzen oder als ein Tablet. Durch die abnehmbare Tastatur ist das Netbook kompakt und mobil. Er wäre also ein perfekter Begleiter für die Uni oder für die Schule.

Redaktionelle Einschätzung

Artikelgewicht / Artikelgröße / Bildschirmgröße / Displayauflösung

Das Asus Flipbook hat ein Gewicht von 1,2 kg, eine Bildschirmgröße von 11,6 Zoll und eine Displayauflösung über 1366 x 768 Pixel Bildpunkten. Es ist 29,7cm lang, 20,1cm breit und hat eine Tiefe von 1,9 cm. Das Netbook ist convertible, das heißt, du kannst es sowohl als normales Standard–Netbook benutzen, sowie auch als Tablet, da du die Tastatur ganz einfach abnehmen kannst und der Display einen Touchscreen besitzt. Seinen Namen hat das Netbook wegen seiner 360° Flexibilität. Du kannst es drehen und wenden wie du es möchtest.

Mit 1,2 kg gehört es zu den etwas schwereren unter den Netbooks. Denn die meisten convertible–Netbooks haben ein Gewicht unter 1 Kilogramm. Demnach wiegt es circa so viel, wie ein normales Standard–Netbook. Wenn du es trotzdem überall mitnehmen möchtest, kannst du ganz einfach die Tastatur einfach entfernen und hast somit ein leichteres Tablet dabei.

Das Asus Flipbook TP200SA bietet dir mit 1366 x 768 Pixeln einen HD-Display, der besonders reaktionsschnell ist und zusätzlich einen Multlitouchscreen besitzt, sodass jede Berührung ohne Verzögerung und besonders präzise umgesetzt werden kann. Alle Inhalte werden farbenstark wiedergegeben. Somit hast du ein Netbook, dass mit Tastatur gut für die Uni oder Büroarbeiten genutzt werden kann und für die Freizeit ein Tablet, welches dir farbbrillante Filme und Videos liefert mit einer HD–Auflösung.

Prozessor / Festplatte / Arbeitsspeicher

Das Asus Flipbook TP200SA läuft mit dem Intel Dual-Core Celeron N3050 Prozessor, der bis zu 2,16 GHz besitzt. Es hat eine 32 GB große integrierte Festplatte und 2 GB Arbeitsspeicher.

Mit seiner Festplatte und der Speicherkapazität liegt es im durchschnittlichen Bereich. Das bedeutet für dich nun, du musst dir überlegen, ob dir dieses Datenvolumen ausreicht oder ob du mehr Kapazität benötigst. Als Alternative könntest du dir auch zusätzlichen Arbeitsspeicher kaufen, um die Daten zu überspielen. Oder du kaufst dir eine größe Festplatte, die mit dem Netbook kompatibel ist und baust es ein. Wie du eine Festplatte umtauschen und in dein Netbook einbauen kannst erfährst du hier. Für eine schnelle Leistung kannst du anstatt einer Festplatte auch SSD (Solid State Drives) einbauen. Wie du diese einbaust und was die Vorteile gegenüber einer Festplatte sind erfährst du hier.

Mit 2 CPU-Kernen und einer Taktrate von 1,6 bis 2,16 GHz hat der Prozessor eine höhere Leistung als das Vorgängermodell Celeron N2815. Damit bewältigt es Alltagsanwendungen wie Office, Videowiedergabe zufriedenstellend.

Betriebssystem / Akkulaufzeit

Das TP200SA läuft auf dem Betriebssystem Windows 10 und kann bis zu 8 Stunden am Stück funktionsfähig sein.

Windows 10 bietet dir von Anfang an die volle Funktionalität mit umfassenden exklusive Continuum–Support, schneller App–Auswahl und unzählige weiteren Anwendungen. Zusätzlich löst es die ältere Version Windows 7 mit schnellerer und sicherer Leistung ab.

Eine Nutzungsdauer von bis zu 8 Stunden ist ein gutes Ergebnis. Unter den Netbooks befindet sich das Flipbook deshalb im überdurchschnittlichen Bereich. Das heißt für lange Arbeite–oder Unitage wäre es die ideale Wahl für dich.

Ausstattung / Design

Das Flipbook TP200SA bietet dir eine umfassende Ausstattung mit beeindruckendem Media-Hub und umfassender Konnektivität an. Das Netbook präsentiert sich in einem schlanken wie eleganten, silbernen Aluminium-Design, bei welchem du das Display um 360° schwenken kannst.

Zu seiner Ausstattung zählen unter anderem Intel HD Graphics, WLAN, ein Micro SD Card Reader, ein Micro HDMI–Anschluss, 1x USB 3.1, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, ein Multitouchscreen–Display, Kopfhörer–Mikrofon Kombianschluss, Webcam, eine Full-Size Chiclet-Tastatur mit extragroßem Touchpad und ein 1-Jahres-Abonnement für Office 365 Personal.

Kundenbewertungen
Allgemein wird das Produkt im Internet aktuell noch von recht wenigen Käufern als positiv bewertet, also mit 4 oder 5 Sternen. Doch aus den ganzen Rezensionen haben wir entnommen, das folgende Punkte als positiv bewertet wurden:

  • Die Touchscreen–Funktion
  • Das neustes Betriebssystem

Vor allem möchten wir hier nochmal den Multitouchscreen betonen, wodurch du hochflexibel arbeiten kannst und durch die HD Graphics Filme und Videos in erstklassiger Auflösung geniessen kannst.

Negativ bewertet, also entweder mit 2 oder mit 1 Stern, wurden dabei folgende Punkte:

  • Das Gewicht
  • Die geringe Speicherkapazität
  • Die geringe Leistung

Vor allem wurde die geringe Leistung mehrmal als negativer Aspekt genannt. Das bedeutet für dich, dass das Netbook mit hoher Wahrscheinlichkeit auf aufwendigeren Programmen und Multitasking verzögert reagiert. Falls du dies vermeiden willst, solltest du dir ein Netbook kaufen, welches eine höhere Leistungsfähigkeit aufweist.

“FAQ”
Ist es möglich, den eMMc Speicher auszutauschen?

Das eMMC kannst du nicht austauschen, da dies fest mit dem Mainboard verbunden ist.

Steht die SD-Karte im Kartenleser hervor oder lässt sie sich ganz ins Netbook versenken?

Die SD–Karte lässt sich ganz versenken.

Wie ist das Display? Ich brauche das Netbook zum Surfen und für YouTube.

Das Display hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Es zeigt Videos und Filme deshalb in HD–Modus. Es ist also gut geeignet für die Freizeit.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Netbook kaufst

Welche Vorteile hat ein Netbook gegenüber anderen Laptops?

Netbooks sind kleiner und kompakter als herkömmliche Notebooks und Laptops. Sie sind handlich und durch ihr geringes Gewicht sind sie leicht zu transportieren. Günstige Netbooks bekommst du schon ab 170 Euro. Sie sind somit viel günstiger als gleich große Notebooks oder Tablet–PCs.

Zur Standardausstattung gehört eine komplette Tastatur, Kamera und USB–Anschlüsse, durch die du auch externe Geräte wie Drucker oder eine Festplatte anschließen kannst. Zusätzlich verfügen sie über eine vollständige Tastatur, die der von den Notebooks gleicht. Für längere Texte und Büroarbeiten wären Mini–Laptops für dich also eine gute Wahl.

Netbook

Netbooks zeichnen sich besonders durch ihre kompakte Größe, ihr geringes Gewicht und ihren günstigen Preis aus. Quelle: Pixabay.com

Wie groß und schwer soll mein Netbook sein?

Willst du dein Netbook immer griffbereit haben, egal wo du auch gerade bist? Dann solltest du auf das Gewicht und die Größe achten, denn das kann von Typ zu Typ stark variieren.

Mini–Laptops mit Multi–Touch–Funktion und abnehmbarer Tastatur sind leichter als normale Standard–Netbooks. Wenn es also um Mobilität und Leichtigkeit geht, solltest du zu diesen greifen.

Wenn dir aber 0,5–1kg mehr nichts ausmachen, kannst du auch zu einem Standard–Netbook greifen, da sie immernoch leichter sind als herkömmliche Notebooks, die zwischen 2,1–2,5 kg wiegen.

Was kostet ein Netbook?

Netbooks gibt es in günstigen, aber auch in teureren Varianten. Es kommt hierbei darauf an, wie hoch deine Ansprüche hinsichtlich der Ausstattung sind und zu welchem Zweck du dein Netbook nutzen willst. Eine spezielle Ausstattung verlangt natürlich einen höheren Preis, als ein Standard–Netbook, was man schon zu geringen Preisen erwerben kann.

Standard–Netbooks, die du nur für den Arbeitsplatz oder für die Uni brauchst, um zum Beispiel Texte oder Hausarbeiten zu schreiben sind ein richtiges Ersparnis, denn du findest diese schon ab 170 Euro.

Die Filialpreise für Netbooks mit einem Touchscreen und einer Tablet–Funktion dagegen fangen oft erst ab 250–300 Euro an und können bis zu 800 Euro ansteigen. Oft kommt es auch darauf an, von welchem Hersteller diese sind. Dennoch kannst du von einigen Herstellern Netbooks mit Touchscreen und einer Tablet–Funktion schon ab 250–300 Euro bekommen und bei anderen Herstellern erst ab 450 Euro aufwärts.

Typ Preis
Standard–Netbook ab ca. 170 €
Netbook mit Touchscreen ab ca. 250–800 €
Netbook und Tablet in einem ab ca. 250 €

Wo kann man ein Netbook kaufen?

Mini–Laptops kannst du in vielen Kaufhäusern, Elektrogeschäften und natürlich auch im Internet kaufen. Die größte Auswahl an unterschiedlichen Modellen findest du aber online. Viele Menschen bevorzugen ein Netbook über das Internet zu kaufen, da du es erstens von zu Hause aus bequem bestellen kannst und zweitens die Preise teilweise niedriger als im Fachhandel sind.

Nach unseren Recherchen nach werden die meisten Netbooks über diese Online–shops gekauft:

  • Ebay
  • Saturn
  • notebooksbilliger
  • Idealo
  • Amazon

Welche Auflösung hat ein Netbook?

Die Displays von Netbooks haben Bildschirmdiagonale zwischen 10–15 Zoll. Die Standard Auflösung bei einem Zehn–Zoll–Netbook ist 1024×600 Bildpunkte. Die größeren 11,6– Zoll–Netbooks haben daher auch eine höhere Auflösung mit 1366×768 Bildpunkten. Netbooks, die Bildschirmdiagonale über 15,6–Zoll besitzen, haben eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln.

Je nachdem für welchen Zweck du dein Netbook nutzen willst, kannst du entscheiden, ob du eine hohe Auflösung haben möchtest oder dir auch eine geringere Auflösung genügt. Wenn du zum Beispiel überwiegend Filme und Videos anschauen möchtest, solltest du zu einem Netbook mit höherer Auflösung greifen. Wenn du dein Netbook aber überwiegend nur zum Texte schreiben benötigst, reicht dir auch ein Zehn–Zoll–Netbook.

Wie groß soll meine Akkukapazität sein?

Die Kapazität des Akkus von Mini–Laptops sieht gar nicht mal so schlecht aus. Dadurch, dass sie einen kleineren Display als Notebooks haben und demnach auch stromsparende Prozessoren besitzen, halten sie länger aus als die Konkurrenz.

Ein Netbook kann bis zu 11 Stunden arbeitsfähig sein, wie das Asus T200TA-CP003H 29,4 cm (11,6 Zoll) Netbook, welches an der Spitze der Bestenliste 2017 steht. Doch im Durchschnitt beträgt die Laufzeit bei den meisten Netbooks ca. 5 Stunden. Dies hängt dennoch von ihrem Modell ab.

netbook

Netbooks sind durch ihr schlankes Design und effizienten Prozessoren um einiges stromsparender als ihre Alternativen. Vor allem für Studierende eine gute Kombination.

Welche Alternativen gibt es zu einem Netbook?

Alternativen zu einem Netbook wären Notebooks oder Tablets. Tablet–PC sind genauso, wenn nicht sogar leichter als Netbooks und somit im Punkt Kompaktheit gleich auf. Notebooks dagegen sind größer und auch deutlich schwerer als Standard–Netbooks.

Durch ihr höheres Gewicht bieten sie aber eine größere Ausstattung an, wie zum Beispiel ein CD/DVD–Laufwerk. Tablets dagegen besitzen meist weniger Anschlüsse. Doch sie punkten mit ihrer hohen Auflösung und schneller Bedienung. Preislich gesehen sind Notebooks die teuerste Variante, gefolgt von Tablets. Was den Preis angeht, haben Mini–Laptops immernoch die Nase vorne. Du musst entscheiden, ob dir Komfort, eine schnelle und einfache Bedienung wichtiger sind, wie es bei einem Tablet der Fall ist, oder eine hohe Ausstattung, wie es bei einem robusterem Notebook der Fall ist.

Welche Ausstattung soll mein Netbook haben?

Die Ausstattung der unterschiedlichen Netbooks variiert von Typ zu Typ und von Modell zu Modell. Daher solltest du gut überlegen, was für Ansprüche du an dein Netbook hast und wofür du es größtenteils nutzen willst. Die Ausstattung geht über Bluetooth, WLAN, HDMI, Cardreader, Kopfhörer, microHDMI,USB 2.0 etc.

Wie schon am Anfang erklärt, bieten die verschiedenen Arten von Netbooks auch unterschiedliche Ausstattungen an. Standard–Netbooks bieten einen größeren Arbeitsspeicher mit gutem Prozessor an. Mini–Laptops mit Touchscreen und einer Tablet–Funktion haben dagegen eine höhere Auflösung. Ich empfehle dir hier nochmal die Vorteile und Nachteile der 3 Typen von Netbooks durchzulesen und anhand dessen für dich zu entscheiden, auf welche spezielle Ausstattung du besonders Wert legst.

Soll mein Netbook eine Webcam besitzen?

Viele Hersteller bieten ihre Netbooks nur noch mit integrierter Kamera an. Das bedeutet für dich also, wenn du nach einem passenden Netbook für dich schaust, besitzt es mit hoher Wahrscheinlichkeit schon eine integrierte Kamera.

Da sie mit den neuesten Notebooks und Tablets mithalten wollen, ist die integrierte Kamera für viele Hersteller ein muss.

Netbook

Netbooks werden Anforderungen wie Mobilität und Flexibilität in Beruf und Studium gerecht, eignen sich jedoch weniger für arbeitsspeicherintensive Anwendungen wie beispielsweise Bild- und Videobearbeitung oder Spiele.

Entscheidung: Welche Arten von Netbooks gibt es und welche ist die richtige für mich?

Grundsätzlich gibt es 3 verschiedene Arten von Netbooks. Außerdem kannst du zwischen spezieller Ausstattung wählen, die das Netbook haben soll und auf die du Wert legt.

  • Standard–Netbook
  • Netbook mit Multi–Touch–Funktion
  • Netbook und Tablet in einem Gerät

Bei jedem Typ ist die Bedienung und die Ausrüstung anders, was individuelle Vor– und Nachteile mit sich bringt. Je nachdem für was du dein Netbook einsetzen willst und welche Ansprüche du hast, eignet sich eine andere Art am besten für dich. Wir möchten dir im folgendem dabei helfen das passende Netbook für dich zu finden.

Dazu stellen wir dir alle oben genannten Typen von Netbooks vor und gehen jeweils auf ihre Vor– und Nachteile ein.

Für wen eignet sich ein Standard–Netbook und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Ein wesentlicher Vorteil des Standard–Netbooks ist der gute Prozessor, welcher gut geeignet ist, um aufwendigere Arbeiten wie Hausarbeiten, Präsentationen etc. zu erledigen.

Die schlechte Display –Auflösung ist aber weniger vorteilhaft für Spiele, Multimedia oder zum Surfen im Internet.

Bei einem Standard–Netbook findest du eine gewisse Grundausstattung wie zum Beispiel einen USB– Anschluss, ein Mikro oder HDMI, die bei den zwei weiteren Typen nicht immer gewährleistet sind. Dazu hast du durch die gegebene Grundausstattung bessere Möglichkeiten, externe Geräte anzuschliessen.

Vorteile

  • Grundausstattung
  • Guter Prozessor
    Günstiger Preis
  • Höherer Arbeitsspeicher

Nachteile

  • Schlechte Display–Auflösung
  • Höheres
  • Gewicht
  • Weniger Kompakt
  • Kein Freizeit–Gerät

Ein weiterer Vorteil ist der günstige Preis im Vergleich zu den weiterentwickelten Typen, die über einen Touchscreen oder eine Tablet–Funktion verfügen.

Zusätzlich verfügt das Standard–Netbook über ein robustes Gehäuse, welches es weniger anfällig für Systemfehler macht.

Verglichen mit den anderen Typen ist das Standard–Netbook etwas schwerer und größer und somit weniger kompakt.Des Weiteren verfügt das Netbook über ein zuverlässiges Betriebssystem, welches mit einem höheren Arbeitsspeicher und größerer Festplatte verbunden ist als bei den anderen zwei Versionen von Netbooks.

Für wen eignet sich ein Netbook mit Multi–Touch–Funktion und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der besondere Vorteil bei einem Netbook mit Touch–Funktion ist die schnelle und einfache Handhabung. Wenn dir das mühsame Klicken am Touchpad zu nervenaufreibend wird, kannst du ganz einfach mit einigen Klicks auf dem Touchscreen zur gewünschten Seite gelangen.

Hinzu kommt die hohe Auflösung des Displays, welches dir ultra HD Videos und Bilder liefern kann. Zudem kannst du Bilder oder Seiten näher ranzoomen oder sie wegwischen. Dabei verzichtest du auf das mühevolle Klicken am Mauspad. Doch die hohe Auflösung des Displays verursacht einen schnelleren Verbrauch des Akku.

Vorteile

  • Schnelle und einfache Handhabung
  • Ultra HD Videos und Bilder
  • Hohe Auflösung
  • Leichtes Gewicht

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Schneller Akkuverbrauch
  • Weniger Anschlüsse
  • Geringer Arbeitsspeicher

Komponenten wie die Größe des Arbeitsspeichers oder der Festplattenkapazität sind bei einem Standard–Netbook deutlich öfter vorhanden, was zu einem höheren Leistungsumfang bei diesem führt. Zusätzlich findest du weniger Anschlüsse wie zum Beispiel für den WLAN–Eingang oder für den Drucker.

Demnach sind Netbooks mit einer Multi–Touch–Funktion eher für die Freizeit gedacht. Für Videos und für das Internet ist es durch seine HD Auflösung daher sehr gut geeignet. Hinzu kommt, dass diese Art von Mini–Laptops oft in Kombination mit einer Tablet–Funktion angeboten werden.

Im Vergleich mit den Standard–Netbooks ist das Netbook mit einem Touchscreen aber teurer.

Für wen eignet sich ein Netbook, welches zugleich auch als Tablet genutzt werden kann und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Das convertible Netbook besitzt eine wandelbare Tastatur. Diese kann man umklappen oder sogar ganz vom Netbook trennen. Demnach kannst du also entscheiden, ob du das Netbook mit einer Tastatur nutzen möchtest oder es zu einem Tablet umwandeln willst. Das heißt bei dieser Art hast du durch die Tablet–Funktion noch zusätzlich einen Touchscreen.

Demnach liegt der besondere Vorteil bei dieser Art also bei der Größe. Du kannst es super einfach transportieren und hast es somit jederzeit dabei. Zusätzlich liegt das Gewicht des Netbooks unter dem Gewicht eines Standard–Netbooks. Dies wird noch verringert, wenn du die Tastatur vom Display trennst.

Wie bei der vorherigen Art ist dieser Typ weniger geeignet für aufwendige Arbeiten, da es einen geringeren Arbeitsspeicher besitzt und durch die hohe Auflösung des Displays auch einen schnelleren Akkuverbrauch aufweist. Außerdem ist es störanfälliger durch seine bewegliche Tastatur und deshalb nicht so robust und langlebig wie das Standard–Netbook.

Doch durch seine hohe Auflösung und seiner Funktion, es zu einem Tablet umwandeln zu können, kann das Netbook gut für Präsentationen genutzt werden.

Vorteile

  • Touchscreen inbegriffen
  • Wandelbare Tastatur
    Tablet und Netbook in einem
  • Größe und Gewicht
  • Hohe Auflösung

Nachteile

  • Störanfälliger
  • Nicht robust und langlebig
  • Keine Grundausstattung
  • Hoher Preis

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Netbooks vergleichen und bewerten

Im Folgendem möchten wir dir anhand verschiedener Kriterien zeigen, wie du Netbooks vergleichen und bewerten kannst, sodass du dein passendes findest.

Zusammengefasst handelt es sich um folgende Kriterien:

  • Gewicht
  • Displayauflösung
  • Akkulaufzeit
  • Arbeitsspeicher
  • Produktgröße
  • Betriebssystem
  • Extra-Ausstattung und Funktionen

Im Folgendem kannst du jeweils nachlesen, worum es sich bei den einzelnen Kaufkriterien handeln und wie du sie einordnen kannst.

Netbook

Der Leistungs- und Funktionsumfang variiert teils stark zwischen den einzelnen Produkten oder Produktgruppen. Wer beispielsweise Wert auf ein hochwertiges Display und einen großen Arbeitsspeicher legt, sollte daher die Herstellerangaben genau prüfen und vergleichen. Pixabay.com

Gewicht

Das Gewicht von Netbooks kann zwischen 0,5 – 2,3 kg variieren. Dabei kommt es auf den Typ an. Zusätzlich musst du dich fragen, ob das Gewicht ein wichtiges Kriterium für dich ist oder ob du auch ein höheres Gewicht in Kauf nehmen würdest.

Standard–Netbooks sind schwerer als Netbooks mit einem Touchscreen oder Netbooks mit einer Tablet–Funktion.

Standard–Netbooks wiegen um die 1–1,7 kg, wohingegen Netbooks mit Touchscreen und einer Tablet–Funktion meistens unter 1 kg oder höchstens 1,2 kg auf die Waage bringen. Deswegen sind sie auch kompakter und einfacher zum Mitnehmen.

Daher solltest du dir die Frage stellen, ob du lieber ein leichtes kompaktes Netbook willst, was du überall mitnehmen kannst und was in jede Tasche passt oder ein etwas schwereres, aber dafür robusteres Standard–Netbook, welches dennoch immernoch leichter ist, als herkömmliche Notebooks oder Laptops.

Displayauflösung

Die Displayauflösung unterscheidet sich wie bei dem Gewicht größtenteils zwischen dem Standard–Netbook und den beiden anderen Arten. Standard–Netbooks haben eine geringere Displayauflösung als Netbooks mit einem Touchscreen und Netbooks mit einer Tablet–Funktion.

Hier musst du dich fragen, für welchen Zweck du dein Netbook überwiegend nutzen willst. Netbooks mit einer höheren Auflösung lassen sich gut für die Freizeit verwenden. Filme, Bilder und Videos können in besonders hoher Bildqualität abgespielt werden. Netbooks mit einem Touchscreen und einer Tablet–Funktion sind daher gut für dieser Art von Nutzern geeignet.

Willst du dein Netbook aber größtenteils für Text–oder Hausarbeiten nutzen, solltest du zu einem Standard–Netbooks greifen, denn diese reichen dafür vollkommen aus. HD–Displays wäre in diesem Fall nicht so wichtig, da für Textarbeiten auch eine mittelhohe Displayauflösung reicht.

Akkulaufzeit

Netbooks weisen allgemein eine sehr Kapazität des Akkus auf. Durch ihre geringere Leistungsfähigkeit übersteigen sie teilweise die Laufzeit von Notebooks und Laptops. Trotzdem gibt es gewisse Unterschiede unter ihnen.

Standard–Netbooks halten deutlich länger ohne Strom aus, als Netbooks mit einem Touchscreen oder einer Tablet–Funktion.

Dennoch gibt es aktuell genügend Modelle mit einem Touchscreen und einer Tablet–Funktion, die du problemlos 10 Stunden nutzen kann. Deshalb solltest du von Modell zu Modell auf die Beschreibung hinsichtlich der Akkulaufzeit achten, denn diese lässt sich nicht immer zu 100 Prozent auf den Art zurückführen.

Arbeitsspeicher

Ein hoher Arbeitsspeicher kommt mit schnellerem Hochfahren des Netbooks. Speicherintensive Anwendungen lassen sich ohne große Verzögerungen öffnen und ein allgemein angenehmeres Arbeiten ist möglich.

Netbooks, die einen hohen Speicher besitzen, sind die Standard–Netbooks. Diese können bis zu 8 GB haben. Netbooks mit einer Tablet–Funktion und einem Touchscreen dagegen besitzen im Schnitt einen Arbeitsspeicher um die 2–4 GB.

Das bedeutet nun für dich, wenn du auf deinem Netbook viele Dateien, Apps und Programme speichern möchtest und du generell genügend Speicherplatz für viele Dokumente benötigst, solltest du zu einem Standard–Netbook greifen.

Wenn du aber auch mit geringerem Speicher auskommst und nicht viel Datenvolumen brauchst, empfehlen wir die anderen beiden Typen. Zusätzlich kannst du deinen Speicher, falls er dir doch nicht reichen wird, bei vielen Modellen erweitern.

Produktgröße

Die Größe von Netbooks variiert von Art zu Art. Wie bei dem Gewicht sind die Standart–Netbooks etwas größer und kompakter als Mini–Laptops mit einem Touchscreen und einer Tablet–Funktion.

Wenn dir also wichtig ist, es überall problemlos mitnehmen zu können, ist das 2 in 1 Netbook die richtige Wahl für dich. Denn durch die abnehmbare Tastatur passt sie in jede Handtasche und ist deshalb im Punkt Mobilität besser dran als das Standard–Netbook.

Standard–Netbooks haben ein robusteres Design und keine abnehmbare Tastatur und sind daher etwas größer.

Die Größe bei Netbooks variiert zwischen 30–35 cm in der Länge, 20–25 cm in der Breite und 1–2 cm in der Tiefe.

Betriebssystem

Wie beim Arbeitsspeicher spielt das Betriebssystem, welches auf einem Netbook installiert ist, eine wichtige Rolle, wenn du schnell und stressfrei arbeiten möchtest. Zusätzlich hast du bei einigen einzelnen Betriebssystemen gewisse Anwendungen und Apps, die sich leichter und schneller installieren und öffnen lassen.

Das aktuelle, installierte Betriebssystem zeigt also Hinweise auf die Leistungsfähigkeit deines Netbooks.

Ältere Netbooks mit einer geringeren Kapazität haben überwiegend das Betriebssystem Windows XP, da sie weniger Leistung abverlangt, als zum Beispiel das Betriebssystem Windows 7. Zu Höchstleistungen, wie zum Beispiel Videobearbeitung, ist Windows XP deshalb nicht in der Lage.

Zusätzlich kommt es auf den Kaufpreis an. Höhere Preise kommen in Kombination mit einer höheren Auflösung und zahlreichen Programmen. Bei günstigen Netbooks machen Hersteller aber deutlich Abstriche in den vorher genannten Punkten. Doch du kannst auch kostenlose Betriebssysteme im Internet als download finden.

Die meisten Netbooks, die aktuell in den Toplisten stehen, laufen auf den Betriebssystemen Windows 10 Home oder Google Chrome OS.

Extra–Ausstattung und Funktionen

Viele Netbooks besitzen eine gewisse Grundausstattung wie die USB–Schnittstellen, eine Kamera oder einen WLAN–Anschluss. Dennoch sind für manche eine spezielle Funktionen/Ausstattung von hoher Bedeutung.

Die Netbooks in den Toplisten verfügen über eine zahlreiche Extra–Ausstattung. Dazu zählen HDMI, MicroSD, Kopfhörer, Mikrofon, USB 3.0 Schnittstelle, USB 3.1 Anschluss, ein glänzendes Display mit einer HD–Grafik, Bluetooth, Speicherkartenlesen, Halo Tastatur, 5MP Kamera auf der Rückseite, 2MP Frontkamera, etc.

Natürlich besitzt nicht ein Netbook alle diese Extra–Funktionen. Du solltest dich daher fragen, welche Funktionen dir wichtig sind und dir danach ein passenden Netbook raussuchen.

Ein Netbook mit Extra–Ausstattung verlangt natürlicher auch einen höheren Preis, als ein Netbook mit der Basic–Ausstattung.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Netbook

Welche neue Festplatte soll ich für ein Netbook kaufen?

Die aktuellen Netbooks beinhalten überwiegend Festplatten bis zu einer Größe von 320 Gigabyte (GB). Das reicht für viele Programminstallationen und eigene Dateien aus. Doch trotzdem starten Software, Kopiervorgänge und Filme langsam, da die eingebaute Festplatte eine geringe Lese- und Schreibrate besitzt. Viele der Netbook–Besitzer wollen demnach ihr Netbook ein wenig aufrüsten, sodass sie schneller und stressfreier arbeiten können.

Eine neue Festplatte mit größerem Speicherplatz gegen die integrierte Festplatte umzutauschen ist in der Regel machbar. Dennoch solltest du auf einen wichtigen Punkt achten: Die Geschwindigkeit der neuen Festplatte darf nicht höher sein, als die der vom Hersteller eingebauten Festplatte.

Denn wenn das der Fall ist, macht dein Netbook mehr lärm und wird schneller warm. Es droht dann eine Überhitzung und ein Absturz der Software. Um dies zu vermeiden, solltest du die passende Schnittstelle finden, um deine neue Festplatte einzubauen.

Eignet sich ein Netbook auch für Schüler und Studenten?

Schüler und insbesondere Studenten müssen des öfteren Hausarbeiten, Referate oder Präsentationen erstellen.

Das Netbook wäre eine gute Alternative für Notebook oder Laptop, da dieses zum einen preisgünstiger und zum anderen leichter, kleiner und deshalb mobiler ist. Zudem hat ein Netbook genügend Arbeitsspeicher, um alle Dateien und Dokumente zu sammeln, die du für Textarbeiten brauchst.

Deshalb ist das Netbook ein perfekter Begleiter während den Vorlesungen oder für das Arbeiten zu Hause. Dennoch solltest du beachten, dass Netbooks eine verengte Tastatur besitzen und es somit für lange und sehr aufwendige Arbeiten unbequem zum Schreiben ist.

Netbook

Vor allem Schüler und Studenten legen Wert auf ein leichtes aber verlässliches Gerät. Netbooks sind in dieser Hinsicht perfekt und passen zudem gut in jede Schultasche.

Wie installiere ich ein Betriebssystem auf einem Netbook?

Um ein Betriebssystem auf deinem Netbook zu installieren, brauchen diese ein CD/DVD–Laufwerk. Das Problem ist, dass Netbooks keine integrierten CD/DVD–Laufwerke besitzen.

Die einfachste Variante ist, ein externes CD/DVD–Laufwerk anzuschliessen. Alternativ kannst du auch von einem USB–Stick das gewünschte Betriebssystem installieren. Der USB–Stick muss aber mittels eines Programms bootfähig gemacht werden, um das Starten der Software zu ermöglichen.

Welchen Virenscanner soll ich auf meinem Netbook installieren?

Wenn du nach einem guten und kostenlosen Virenscanner suchst, empfehlen wir dir Avira Internet Security Suite. Das Antivirenschutzprogramm liegt zwar im Virenscanner Vergleichstest 2017 nur auf Platz 9, doch steht als kostenloses Virenprogramm an erster Stelle. Mit 13,5 von 20 Gesamtpunkten hat es ein solides Ergebnis erreicht. Dicht gefolgt an zweiter Stelle steht das kostenlose Virenprogramm Avira Free Antivirus mit 12,5 von 20 möglichen Punkten.

Wenn du aber keine Scheu hast etwas Geld für das beste Virenprogramm 2017 auszugeben, empfehlen wir dir das Bitdefender Internet Security 2017 Antivirenschutzprogramm. Es steht mit 19,5 an der Spitze und kostet demnach 37,49 Euro.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] http://www.itwissen.info/Netbook-netbook.html


[2] https://www.digitalweek.de/technik/business-notebooks-welche-eigenschaften-sind-fuer-effizientes-arbeiten-wichtig/


[3] http://www.umweltbundesamt.de/umwelttipps-fuer-den-alltag/elektrogeraete/computer-pc-laptop#textpart-2

Bildquelle: Pixabay.com / rawpixel

Bewerte diesen Artikel

(10 votes, average: 4,50 out of 5)
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von computerbibel.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.